• Neuer Bischof von Limburg verweigert den Tebartz-Luxus

    Es war ein handfester Skandal: Franz-Peter Tebartz-van Elst musste nach Bekanntwerden seinen Protzbaus den Bischofsstuhl in Limburg räumen. Sein Nachfolger zeigt dem Prunk nun die kalte Schulter.

    Yahoo, spot on news
  • Jochen Schweizer: Dank "Die Höhle der Löwen" in Erklärungsnot

    Wenn fleißige Mitarbeiter den Chef in die Bredouille bringen… So geschehen in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen”, in der der erfolgreiche Unternehmer Jochen Schweizer (59) als einer der Juroren auftritt. Wie unter anderem die “Bild”-Zeitung berichtet, stellten sich vergangene Woche in einer Folge die beiden Jung-Unternehmer Philip Ehlers (38) und Jan Nieling (36) vor, die sich durch die Show eine finanzielle Unterstützung erhofften.

    Yahoo, spot on news
  • Deutsche Familie stirbt bei Unfall auf Mallorca

    Eine vierköpfige deutsche Familie ist auf Mallorca tödlich verunglückt. Das Ehepaar und die beiden Töchter kamen am Montagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß mit dem Auto ums Leben.

    dpa
  • Claire Danes: Selbst ist die Frau

    Claire Danes ist nicht nur in der Serie "Homeland" eine starke und unabhängige Frau, auch im wahren Leben nimmt sie einfach alles selbst in die Hand. Denn was am Set nicht passt, wird passend gemacht!

    WENN
  • Wagenknecht: Merkels gute Chancen sind ein Trauerspiel

    Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat das Fehlen eines echten Herausforderers von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bedauert.

    dpa
  • Mick Jagger: So viel zahlt er für sein uneheliches Kind

    Mitte Juli machte die Nachricht die Runde, dass Mick Jagger mit 72 Jahren zum achten Mal Vater wird. Nun wurde bekannt, mit welcher Summe er Tänzerin Melanie Hamrick finanziell unterstützen wird.

    Yahoo, spot on news
  • CDU und SPD warnen vor Stimmabgabe für AfD in Mecklenburg-Vorpommern

    Vor der Landtagswahl am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern haben CDU und SPD vor einer Stimmabgabe für die AfD gewarnt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sagte bei einer Wahlkampfveranstaltung in dem Bundesland, dass die AfD wegen ihres "total rückwärtsgewandten" Familienbilds vor allem für Frauen "absolut nicht wählbar" sei. Die Partei punkte nur mit Protest und populistischen Sprüchen.

    AFP
  • Neues Buch von Charlotte Link: So ist "Die Entscheidung"

    Eigentlich wollte Simon in Frankreich mit seinen Kindern Weihnachten feiern. Doch die sagen ab und dann zieht ihn eine Unbekannte in eine tödliche Geschichte hinein. Mit "Die Entscheidung" präsentiert Charlotte Link einen neuen Krimi.

    Yahoo, spot on news
  • Schweizer Luftwaffe vermisst Kampfflugzeug

    Die Schweizer Luftwaffe vermisst eine Kampfmaschine des US-Typs F/A-18C. Es laufe eine Suche im Gebiet des Sustenpasses nahe Meiringen, teilte das Verteidigungsministerium am Montagabend mit.

    dpa
  • Seehofer nennt Debatte über Kanzlerkandidatur Merkels "dämliche Diskussion"

    Die Debatte über eine erneute Kanzlerkandidatur von CDU-Chefin Angela Merkel stößt beim CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer auf Unverständnis. "Ich halte das für eine selten dämliche Diskussion", sagte der bayerische Ministerpräsident der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Er sagte, die Union werde am vereinbarten Fahrplan festhalten. Dies habe er am Sonntag mit Merkel erneut abgesprochen.

    AFP
  • Clinton-Vertraute Abedin trennt sich wegen Sex-Affären von ihrem Mann

    Mitten in der heißen Phase des US-Präsidentschaftswahlkampfs hat eine enge Vertraute der demokratischen Bewerberin Hillary Clinton die Trennung von ihrem Mann bekanntgegeben, nachdem diesem erneut öffentlich Sex-Affären nachgesagt wurden. Nach "langen und schmerzlichen" Überlegungen habe sie sich zu der Trennung durchgerungen, teilte die 40-jährige Huma Abedin am Montag mit. Sie und ihr Mann, Anthony Weiner, würden sich weiter gemeinsam aufs Beste für ihren gemeinsamen Sohn einsetzen.

    AFP
  • Incirlik-Streit: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

    Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen.

    dpa
  • Über 400 Festnahmen beim Karneval von Notting Hill in London

    Ausgelassene Freude auf der einen Seite, Kriminalität und Gewalt auf der anderen: Beim diesjährigen Karneval von Notting Hill in London hat es mehr als 400 Festnahmen gegeben. Wie die Polizei der britischen Hauptstadt am Montag mitteilte, handelte es sich bei den meisten Vergehen während des zweitägigen Fests um Drogen- und Waffendelikte. Die hundertausenden Teilnehmer und Zuschauer feierten aber ganz überwiegend friedlich.

    AFP
  • Stella Maxwell: Im Nackt-Kleid zur Aftershow-Party

    Victoria’s Secret Engel Stella Maxwell hatte beim Verlassen eines New Yorker Nachtclubs einen himmlischen Auftritt. Denn die 26-Jährige wählte für eine After Show Party der MTV Music Video Awards ein ganz besonderes Outfit.

    Yahoo Video, Bitprojects
  • Junge spart Taschengeld um Polizisten Essen zu kaufen

    William Evertz Junior ist erst fünf Jahre alt, hat aber schon ein großes Herz. Besonders für die örtliche Polizei.

    Yahoo Nachrichten
  • China gründet Triebwerkhersteller mit fast 100.000 Mitarbeitern

    China hat einen milliardenschweren Triebwerkhersteller mit fast 100.000 Mitarbeitern gegründet. Die Aero Engine Corporation of China (AECC) hat einen Kapitalstock von 50 Milliarden Yuan (6,7 Milliarden Euro) und soll Berichten zufolge mehrere Tochterfirmen von Staatsunternehmen vereinen. Staatspräsident Xi Jinping bezeichnete die Firmengründung als "strategischen Schritt", um China zu einer Macht in der Luftverkehrsbranche zu machen und das Militär zu modernisieren, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

    AFP
  • Charlie Sheen: Jetzt zahlt er sogar weniger Unterhalt

    Charlie Sheen scheint echte Geldsorgen zu haben: Jetzt muss der Hollywood-Star seinen Exfrauen angeblich nur noch die Hälfte der bisherigen Alimente zahlen. Aber die haben diesem Deal nicht einfach so zugestimmt...

    Yahoo, spot on news
  • Tod von "Gorch Fock"-Kadettin erneut vor Gericht

    Der Rechtsstreit nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken geht in eine neue Runde. Am 14. September verhandelt das Oberverwaltungsgericht Münster über eine Berufung der Eltern der mit 18 Jahren Verstorbenen gegen eine 2014 vor dem Verwaltungsgericht Aachen verlorene Entschädigungsklage, wie das Gericht am Montag mitteilte. Demnach sind zu der in öffentlicher Sitzung stattfindenden Verhandlung auch Zeugen geladen.

    AFP
  • Riesiges zweites Riff am Great Barrier Reef entdeckt

    Am Great Barrier Reef in Australien ist ein riesiges Algenriff entdeckt worden.

    dpa
  • Sara Sampaio sauer über Oben-ohne-Fotos im Netz

    Das Model Sara Sampaio (25) ist empört über Oben-ohne-Fotos, die im Internet kursieren. In einem offenen Brief an Paparazzi und Medien auf Facebook fragt das «Victoria's Secret»-Model: «Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr eines Morgens aufwacht und überall im Internet Fotos eurer Tochter ohne Oberteil findet?»

    dpa
  • Fast 9000 Flüchtlingskinder als vermisst gemeldet

    Die Zahl der in Deutschland als vermisst gemeldeten minderjährigen Flüchtlinge hat sich seit Jahresbeginn fast verdoppelt. Am 1. Juli seien es 8991 gewesen, zum 1. Januar erst 4749, berichtete die «Neue Osnabrücker Zeitung» unter Berufung auf Angaben des Bundeskriminalamts (BKA).

    dpa
  • Mariah Careys Schwester wegen Prostitution festgenommen

    In Mariah Careys Familie gibt es schwerwiegende Probleme: Ihre Schwester Alison ist nahe New York wegen des Vorwurfs der Prostitution festgenommen worden. Die 55-Jährige ist offenbar pleite - und schwer krank.

    Yahoo, spot on news
  • "6 Mütter": Ute Lemper und Dana Schweiger gewähren private Einblicke

    Der Sender VOX bringt eine neue Personality-Doku auf den Bildschirm: In "6 Mütter" geben sechs prominente Frauen ganz private Einblicke in ihr Leben als Mutter.

    Yahoo, spot on news
  • Unser Held: Prinz Harry bringt 262 Elefanten in Sicherheit

    Fast hätte niemand von dieser Heldentat etwas mitbekommen, da Prinz Harry klammheimlich nach Afrika geflogen ist, um Elefanten zu helfen. Er schloss sich einer Nonprofit-Organisation an, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die grauen Riesen zu retten und gegen Wilderei zu schützen.

    Yahoo Stars
  • Berliner Regierungsparteien verlieren laut Umfrage an Zuspruch

    Drei Wochen vor der Neuwahl des Berliner Abgeordnetenhauses verlieren die Regierungsparteien SPD und CDU einer Umfrage zufolge weiter an Zuspruch. In einer am Montag veröffentlichten Forsa-Umfrage im Auftrag der "Berliner Zeitung" verlieren die Sozialdemokraten des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller zwei Prozentpunkte und kommen auf 24 Prozent. Der Koalitionspartner CDU kommt demnach mit einem Verlust von einem Prozentpunkt auf 17 Prozent.

    AFP
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen