• Mutter und zwei Kinder sterben auf Bahnübergang

    Nur ein total zerfetzter Wagen blieb übrig: Eine junge Mutter und ihre beiden Kinder sind beim Zusammenstoß ihres Autos mit einem Personenzug im niedersächsischen Oerel ums Leben gekommen.

    dpa
  • Justin Theroux: Das sagt Jennifer Anistons Mann zum Brangelina-Aus

    Als die Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie publik wurde, fiel ihr Name fast im gleichen Atemzug: Jennifer Aniston. Sie war einst mit Pitt verheiratet. Nun hat sich ihr zweiter Ehemann Justin Theroux zum Ehe-Aus von Brangelina geäußert.

    Yahoo, spot on news
  • Jenny Elvers macht sich Sorgen um Nadja abd el Farrag

    Jenny Elvers und Nadja abd el Farrag hatten eine ähnliche Leidensgeschichte. Nun sorgt sich die Blondine um Naddel und bietet ihr Hilfe an.

    Yahoo, spot on news
  • Gravitationswellen-Entdeckung: Deutsche Forscher denken groß

    Als am 11. Februar die erste Messung von Gravitationswellen verkündet wurde, überschlugen sich Forscher und Medien weltweit vor Begeisterung: Von einer «wissenschaftlichen Mondlandung» war die Rede und von einer «neuen Ära der Astronomie».

    dpa
  • So viel verdienen Davina und Shania Geiss

    Ins Fernsehen herein gewachsen: Davina und Shania Geiss stehen seit Jahren für die Doku-Soap ihrer Eltern vor der Kamera. Auch die beiden Teenager verdienen an dem Format - weshalb Mutter Carmen ihr Taschengeld gestrichen hat.

    Yahoo, spot on news
  • Katherine Heigl: Ein Spaziergang muss sein

    Wochenende und Sonne - was gibt es da besseres, als am Morgen einen kleinen Spaziergang zu unternehmen. Für Katherine Heigl anscheinend nichts, denn genau dabei würde sie in Los Angeles gesichtet.

    WENN
  • Autofahren wird teurer

    Führerschein-Prüfungen und die Hauptuntersuchung für Autos bei Tüv oder Dekra sollen nach acht Jahren teurer werden. So sollen Fahrschüler für die theoretische Prüfung künftig 22,49 Euro statt bisher 20,83 inklusive Mehrwertsteuer bezahlen.

    dpa
  • Brad Pitt könnte sich auf Maddox gestürzt haben

    Laut Berichten hat sich Brad Pitt während eines Streits mit Angelina Jolie auf Maddox gestürzt.

    Splash News DE
  • TV-Debatte: So amüsiert sich Hollywood über Donald Trump

    Er schnieft sehr viel und trinkt eine Menge Wasser - Donald Trump hat bei der TV-Debatte gegen Hillary Clinton für jede Menge Spaß-Tweets gesorgt. Das sagen die Stars nach dem Duell.

    Yahoo, spot on news
  • Großbritannien will sich gegen "europäische Armee" stemmen

    Trotz seines geplanten EU-Austritts will sich Großbritannien weiter gegen Pläne stemmen, eine europäische Armee und ein EU-Militärhauptquartier aufzubauen. Solche Pläne würden die Nato "untergraben", sagte der britische Verteidigungsminister Michael Fallon am Dienstag beim Treffen mit seinen EU-Kollegen in Bratislava. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wies zurück, dass es um den Aufbau einer europäischen Armee gehe. Ein starkes Europa stärke auch die Nato.

    AFP
  • Nahles und Schäuble grundsätzlich einig über Reform der Betriebsrente

    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) haben sich im Grundsatz auf eine Reform der betrieblichen Altersvorsorge verständigt. Beide Ressortchefs hätten bei ihrem Treffen am Dienstag "einen ausreichenden Konsens erzielt, um einen gemeinsamen Gesetzentwurf vorzulegen", erklärte das Arbeitsministerium am Dienstag. Dieser werde jetzt zügig ausgearbeitet. Zu Einzelheiten machte das Ministerium zunächst keine Angaben.

    AFP
  • Tom Hanks platzt beim Joggen in Hochzeitsfoto

    Dieses Hochzeitsfoto wird ein Paar aus den USA wohl nie vergessen: Hollywood-Star Tom Hanks (60) hat ein Brautpaar beim Foto-Shooting im New Yorker Central Park überrascht und sich mit ihm fotografieren lassen.

    dpa
  • Ureinwohner-Häuptling sagt Prinz William und Kate ab

    Einer der einflussreichsten Anführer indigener Ureinwohner in Kanada hat eine Veranstaltung mit Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) kurzfristig abgesagt.

    dpa
  • Neuauflage von "Eine himmlische Familie"? Einer müsste sterben

    Catherine Hicks wäre einer Neuauflage von "Eine himmlische Familie" offenbar nicht abgeneigt. Sie bräuchte aber einen neuen Mann.

    Yahoo, spot on news
  • Chinesischer Nutzer meldet Explosion von neuem Samsung-Handy

    Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat offenbar weiter Ärger mit defekten Batterien: Ein chinesischer Kunde erklärte am Dienstag, sein erst am Samstag gekauftes Smartphone Galaxy Note 7 sei beim Aufladen explodiert. Dabei sei auch sein neben dem Handy liegender Laptop versengt worden. Der Mann namens Hui schickte Bildmaterial an die Nachrichtenagentur AFP, auf dem zu sehen ist, wie das Smartphone schmilzt und qualmt.

    AFP
  • Die Ärzte trauern um ihren Ex-Bassisten Hagen Liebing

    Der ehemalige Bassist der Berliner Punkrock-Band Die Ärzte ist tot. Hagen Liebing wurde nur 55 Jahre alt.

    Yahoo, spot on news
  • Verivox: Auch höhere Hartz-IV-Sätze decken Stromkosten nicht

    Das Hartz-IV-Budget für Strom deckt nach Berechnungen des Vergleichsportals Verivox nicht die tatsächlichen Kosten - auch nicht nach der Regelsatzerhöhung zum Jahreswechsel. Die Durchschnittspreise für Strom seien deutlich höher als in den Hartz-IV-Sätzen vorgesehen, erklärte Verivox am Dienstag. Darüber hinaus hätten ärmere Kunden oft Probleme, zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln.

    AFP
  • Britischer Außenminister Johnson schwört auf seine türkische Waschmaschine

    Der britische Außenminister Boris Johnson hat einen Besuch in Ankara für freundliche Worte über türkische Exportartikel genutzt. "Wir in Großbritannien können uns glücklich schätzen, dass wir einer der größten Empfänger türkischer Waren sind", sagte er am Montag bei einer Pressekonferenz mit dem türkischen Europaminister Ömer Celik. "Ich selbst bin stolzer Besitzer einer schönen, sehr gut funktionierenden türkischen Waschmaschine", fügte Johnson hinzu, ohne jedoch die Marke des Geräts zu nennen.

    AFP
  • Aus der Traum: Shermine Shahrivar und Lapo Elkann haben sich getrennt

    Model Shermine Shahrivar und Unternehmer Lapo Elkann haben sich getrennt. Das bestätigte sie nun in einem Interview. Doch ist es für immer?

    Yahoo, spot on news
  • "Matula" Claus Theo Gärtner stand auch privat unter Mordverdacht

    Als Matula ermittelt Claus Theo Gärtner bald wieder im TV - und hat es dann mit dem Tod einer älteren Dame zu tun. Bei einem Mord an einer 80-jährigen Frau stand er auch privat schon unter Verdacht, wie der Schauspieler im Interview erzählt.

    Yahoo, spot on news
  • Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

    Ryanair-Chef Michael O'Leary hat es vorausgesagt: Air Berlin implodiert. Der Überlebenskampf der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft wirbelt die gesamte Branche durcheinander und führt zu neuen Allianzen.

    dpa
  • Dorfbewohner verprügeln Schwangere aus niedrigster Kaste Dalit krankenhausreif

    Weil sie sich weigerten, einen Kuhkadaver zu entsorgen, sind in Indien mehrere Angehörige der untersten Kaste Dalit verprügelt worden. Eine im fünften Monat schwangere "Unberührbare" und sieben Familienmitglieder seien in einem Dorf im Bundesstaat Gujarat mit Stöcken attackiert worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die schwangere Sangita Ranawasia erhole sich im Krankenhaus.

    AFP
  • Baby hat Erbgut dreier Menschen

    Unter Federführung US-amerikanischer Ärzte ist erstmals ein Baby zur Welt gekommen, das mittels Kerntransfer drei genetische Eltern hat.

    dpa
  • EU stattet Flüchtlinge in der Türkei mit speziellen Geldkarten aus

    Unter dem EU-Türkei-Abkommen zur Eindämmung der Flüchtlingskrise hat die Europäische Union am Montag eine spezielles Geldkartenprogramm für Flüchtlinge gestartet. Mit den Prepaid-Karten können Flüchtlinge nach eigenen Bedürfnissen Geld am Automaten ziehen, Einkäufe erledigen, Mieten begleichen oder Bildungsangebote zahlen. Fast 350 Millionen Euro stellt Brüssel für das Programm bereit. Jede einzelne Karte wird monatlich mit hundert türkischen Lira (30 Euro) aufgeladen.

    AFP
  • Immer mehr ältere Menschen in Deutschland arbeiten

    Immer mehr Menschen in Deutschland haben trotz Erreichen des Rentenalters einen Job. Der Anteil der 65- bis 69-Jährigen an den Erwerbstätigen hat sich von 2005 bis 2015 mehr als verdoppelt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Der Prozentsatz stieg von 6,5 auf 14,5 Prozent.

    AFP

Ashburn

  • Heute

    Vereinzelte Gewitterschauer23°15°
  • Do

    Vereinzelte Gewitterschauer22°19°
  • Fr

    Vereinzelte Gewitterschauer21°18°
  • Sa

    Vereinzelte Gewitterschauer24°18°
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen