• Münchner Todesschütze erschießt neun Menschen und tötet sich selbst

    Die Polizei hat den mutmaßlichen Todesschützen von München identifiziert: Es handele sich um einen 18-jährigen Deutsch-Iraner, der schön länger in der bayerischen Landeshauptstadt gelebt habe, sagte Polizeipräsident Hubertus Andrä am Samstag. Die Bilanz der Schreckensnacht von München: Zehn Menschen einschließlich des Täters sind tot. 16 weitere waren in der Nacht noch im Krankenhaus, drei von ihnen mit schweren Verletzungen.

    AFP
  • Türkei: Erdogan lässt tausende Einrichtungen schließen

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands die Schließung von 2341 Einrichtungen im Land angeordnet. Darunter seien Schulen, gemeinnützige Institutionen, Gewerkschaften und medizinische Zentren.

    dpa
  • Discover resort-style living in Warrenton

    Discover resort-style living in Warrenton

    The Lakes at Brookside offers close-knit hometown living with Lakes, amenities & large yards right next to vibrant Vint Hill. From the $400s

  • Charlotte Würdig erlitt zwei Fehlgeburten

    Offene und denkwürdigen Worte: Die Moderatorin Charlotte Würdig sprach in einem Interview über zwei Fehlgeburten, die sie erlitten habe. Sie sei in den letzten drei Jahren viermal schwanger gewesen, habe aber nur zwei Kinder.

    spot on news
  • Zeitschrift: MH370-Pilot übte mutmaßliche Route am Flugsimulator

    Der Pilot von Flug MH370, der im südlichen Indischen Ozean verscholl, hat einem Pressebericht zufolge die vermutete Flugroute wenige Woche vor dem Unglück am Flugsimulator geübt. Zaharie Ahmad Shah nahm an seinem heimischen Flugsimulator einen Flugkurs über die Straße von Malakka zum südlichen Indischen Ozean, wie das "New York Magazine" am Freitag unter Berufung auf ein vertrauliches Dokument der malaysischen Ermittler berichtete.

    AFP
  • Auf den Spuren Harry Potters: Quidditch-WM in Frankfurt

    Der Sport ist aus den «Harry Potter»-Büchern bekannt, aber davon hat er sich längst emanzipiert: Quidditch. An diesem Wochenende wird in Frankfurt am Main die Weltmeisterschaft in dieser etwas skurrilen Sportart ausgetragen.

    dpa
  • When the going gets tough. Why Get a Loan From Us?

    When the going gets tough. Why Get a Loan From Us?

    We keep the tough going with 2,300 convenient locations, 6,500 helpful employees & a 97% customer satisfaction rating. Talk about strength in numbers.

  • Attentat von Nizza laut Ermittlern über Monate geplant

    Der Attentäter von Nizza hat den Anschlag mit 84 Toten nach Angaben der Ermittler über Monate geplant. Er habe dabei logistische Unterstützung durch die vier Männer und eine Frau erhalten, die derzeit in Polizeigewahrsam seien, sagte der Pariser Staatsanwalt François Molins am Donnerstag. Derweil geht die französische Regierung Vorwürfen nach, es habe gravierende Sicherheitslücken in Nizza gegeben. Präsident François Hollande sicherte Aufklärung zu.

    AFP
  • Merkel berät mit Chefs der Bundessicherheitsbehörden über Bluttat von München

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Samstagmittag mit Mitgliedern ihres Kabinetts und den Chefs der Sicherheitsbehörden zusammen, um über die Bluttat von München zu beraten. Im Anschluss will sich die Kanzlerin gegen 14.30 Uhr öffentlich zu dem Angriff äußern. Ein 18-jähriger Deutsch-Iraner hatte am Freitagabend neun Menschen erschossen, bevor er sich offenbar das Leben nahm.

    AFP
  • SPERRFRIST für "Spiegel"-Bericht 18.00: "Focus": Unister-Chef Wagner fiel auf "Rip-Deal"-Geschäft herein

    Der bei einem Flugzeugabsturz getötete Unister-Chef Thomas Wagner ist einem Bericht des "Focus" zufolge auf ein windiges Finanzgeschäft hereingefallen. Auf der Suche nach Kapitalgebern für seinen Internetkonzern habe Wagner sich auf einen sogenannten "Rip Deal" eingelassen, berichtete das Magazin am Freitag vorab unter Berufung auf Justizkreise. Laut "Spiegel" hat die inzwischen insolvente Unister Holding Schulden in zweistelliger Millionenhöhe.

    AFP
  • A Commuter’s Ideal Spot in Silver Spring

    A Commuter’s Ideal Spot in Silver Spring

    Norbeck Crossing offers newly designed luxury elevator residences less than a mile from the Metro Red Line and the ICC. From the mid $200s.

  • Anschlag in München - Auch die Promis reagieren geschockt

    “Der Terror ist noch näher als wir alle dachten!” - Mit diesem Tweet spricht die ehemalige Weltklasse-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch (31) wohl vielen aus der Seele. “Meine Gedanken sind in München”, schreibt sie weiter. Die ganze Welt blickt derzeit auf Bayerns Landeshauptstadt. Bei einer Schießerei in der Nähe eines Einkaufszentrums sind neun Menschen getötet und weitere verletzt worden; auch der mutmaßliche Täter ist tot. Die Hintergründe für die Tat sind noch nicht klar. “Lasst uns gemeinsam friedlich ein Vorbild sein”

    spot on news
  • Geschäfte mit Shisha-Tabak in Deutschland florieren

    Während der Umsatz von Zigaretten zuletzt zurückgegangen ist, floriert in Deutschland das Geschäft mit Tabak für Wasserpfeifen.

    dpa
  • München nach Attentat in Angst und Trauer

    Es ist die Fassungslosigkeit am Morgen danach: Mit einem Strauß roter Rosen steht Naim Zabergja etwas unsicher auf der Rückseite des Olympia-Einkaufszentrums (OEZ) im Nordwesten Münchens.

    dpa
  • The Best of Both Worlds.

    The Best of Both Worlds.

    The 2015 Dodge Challenger Classic design meets powerful performance. Meet the Dodge Challenger. Your day just got a lot more interesting.

  • Nach Griechenland geflüchtete türkische Offiziere in Athen eingetroffen

    Acht während des Putschversuchs in der Türkei nach Griechenland geflüchtete türkische Offiziere sind am Freitag nach Athen gebracht worden. Nach Angaben aus Polizeikreisen sollte dort offenbar über ihren Asylantrag entschieden werden. Die Männer waren am vergangenen Samstag an Bord eines Hubschraubers in Alexandroupolis gelandet. Ein Gericht in der nordgriechischen Stadt verurteilte sie am Donnerstag wegen "illegaler Einreise" zu jeweils zwei Monaten Gefängnis auf Bewährung.

    AFP
  • Aufsehenerregende Anschläge in Deutschland

    In den vergangenen fünf Jahren gab es in Deutschland mehrere aufsehenerregende Anschläge, bei denen Menschen verletzt oder getötet wurden. Im Folgenden einige Beispiele:

    dpa
  • Frühere Anhängerin von Charles Manson kommt nicht frei

     Eine frühere Anhängerin des Sektenführers Charles Manson, die als 19-Jährige an einer Mordserie in Los Angeles beteiligt war, kommt nicht auf freien Fuß. Der Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown, habe die Begnadigung der heute 66 Jahre alten Leslie Van Houten abgelehnt.

    dpa
  • Always be trading with every possible advantage.

    Always be trading with every possible advantage.

    Trade Stocks & ETFs. Get exclusive tools. And pay $7.95 for online U.S. equity trades—less than TD Ameritrade, Schwab, and E*Trade. Open an account.

  • Unbekannte übernehmen Pegida-Facebookseite

    Die Facebookseite des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses ist offenbar gekapert worden.

    dpa
  • Hohe Sicherheitsvorkehrungen auf Berliner CSD-Parade

    Ungeachtet des Anschlags in München ist der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert worden. «Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau», sagte eine Polizeisprecherin.

    dpa
  • Dagobert Duck lässt grüßen: Das sind die sparsamsten Superreichen

    Wer den Kreuzer nicht ehrt, ist den Taler nicht wert? Auf ihren Konten haben sie Milliarden, doch das ist für diese zwölf Superreichen noch lange kein Grund ihr hart verdientes Geld zum Fenster rauszuwerfen. Stattdessen sind sie echte Sparfüchse.

    Yahoo Redaktion
  • Checkout the New Look of the 2016 Camry

    Checkout the New Look of the 2016 Camry

    Your local Toyota dealer has unbelievable savings for you on a new Toyota Camry. Learn more today!

  • Sophia Thomalla als scharfe Bikerbraut!

    ophia Thomalla begeistert ihre Fans auf Instagram mit einem neuen heißen Foto. Darauf räkelt sich die 26-Jährige lasziv auf einem Motorrad.

    Bit Projects
  • «Trump dich»: Clinton bietet Beleidigungsgenerator an

    Traurig, dämlich, Totalversager - dem republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump mangelt es nicht an vulgärem Vokabular für seine Gegner.

    dpa
  • Seehofer kündigt Trauerakt für Opfer in München an

    Nach der Bluttat von München hat die bayerische Landesregierung einen Trauerakt im bayerischen Landtag angekündigt. Die Trauerfeier finde am Sonntag kommender Woche statt, sagte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Samstag in München. Aus Respekt vor den neun Todesopfern und ihren Angehörigen sagte die Landesregierung den Festakt zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele am Montag ab.

    AFP
  • Walden University - Master's and Doctoral Degrees

    Walden University - Master's and Doctoral Degrees

    Learn more about earning your degree from Walden University. Study online and further your career. Classes start soon. Request free information!

  • Der Warndienst Katwarn

    Über den Dienst Katwarn können Behörden, Feuerwehren oder Unwetterzentralen die Bevölkerung direkt vor Gefahrenlagen warnen. Das können beispielsweise Unwetter, Brände, Chemieunfälle Bombenfunde oder Schießereien sein.

    dpa
  • FC Bayern bestürzt über Terroranschlag in München

    Nach dem Terroranschlag in München hat der FC Bayern seine tiefe Anteilnahme mit den Betroffenen ausgedrückt.

    dpa
  • Online-Bezahldienst Paypal schließt Partnerschaft mit Visa

    Der Online-Bezahldienst Paypal hat eine Zusammenarbeit mit dem Kreditkartenanbieter Visa vereinbart. Die "strategische Partnerschaft" ermöglicht es Paypal-Kunden, über kontaktlose Kreditkartenterminals von Visa in Geschäften zu bezahlen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Damit dringt der Onlinedienst in den stationären Handel vor.

    AFP
  • Platinum Delta Card

    Platinum Delta Card

    35,000 Bonus Miles & 5,000 MQMs! Terms Apply. Learn More & Apply.

  • Bei Pegida-Demo - Polizist beleidigt: 1500 Euro Strafe für Münchnerin

    Jenny K. will vor einem Demo-Zug noch über die Straße gehen. Als sie nicht durchgelassen wird, sagt sie laut Anklage "Idiot" zu einem Beamten und zeigt ihm den Mittelfinger. Nun wurde sie verurteilt. München -  Sie blieb dabei: „Ich habe ihn nicht beleidigt und ich habe ihm auch nicht den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt!“ Trotzdem ist die Münchnerin Jenny K. (30) am Dienstagabend vor dem Amtsgericht zu 1500 Euro Geldstrafe wegen Beleidigung eines Polizisten verurteilt worden. Die Aufnahmeleiterin kommt am 2. Februar 2015 spät aus der Arbeit. Gegen 19. ...

    Abendzeitung
  • Große Koalition stabilisiert sich in der Wählergunst

    Die große Koalition hat ihre zuletzt bröckelnde Mehrheit wieder auf fast 60 Prozent ausgebaut. Dabei verbesserte sich die SPD in der «Sonntagsfrage» des «Politbarometers» zum dritten Mal in Folge, wie das ZDF mitteilt.

    dpa

Ashburn

  • Heute

    Gewitter36°26°
  • So

    Teilweise bewölkt36°22°
  • Mo

    Gewitter36°25°
  • Di

    Vereinzelte Gewitterschauer34°26°

Lesen Sie auch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen