• Explosionen vor Moschee und Kongressgebäude in Dresden

    In Dresden sind vor einer Moschee und einem internationalen Kongressgebäude zwei Sprengstoffanschläge verübt worden. Das teilte die Polizei in der sächsischen Landeshauptstadt mit.

    dpa
  • TV-Debatte: So amüsiert sich Hollywood über Donald Trump

    Er schnieft sehr viel und trinkt eine Menge Wasser - Donald Trump hat bei der TV-Debatte gegen Hillary Clinton für jede Menge Spaß-Tweets gesorgt. Das sagen die Stars nach dem Duell.

    Yahoo, spot on news
  • Jenny Elvers macht sich Sorgen um Nadja abd el Farrag

    Jenny Elvers und Nadja abd el Farrag hatten eine ähnliche Leidensgeschichte. Nun sorgt sich die Blondine um Naddel und bietet ihr Hilfe an.

    Yahoo, spot on news
  • So viel verdienen Davina und Shania Geiss

    Ins Fernsehen herein gewachsen: Davina und Shania Geiss stehen seit Jahren für die Doku-Soap ihrer Eltern vor der Kamera. Auch die beiden Teenager verdienen an dem Format - weshalb Mutter Carmen ihr Taschengeld gestrichen hat.

    Yahoo, spot on news
  • Justin Theroux verrät das Geheimnis seiner Ehe mit Jennifer Aniston

    Genauso wie bei Brangelina begann auch die Liebe zwischen Justin Theroux und Jennifer Aniston an einem Filmset. Inzwischen sind sie glücklich verheiratet, während Jolie gerade die Scheidung von Pitt beantragt hat. Warum ihre Ehe funktioniert, erklärt Theroux in einem Interview.

    Yahoo, spot on news
  • EU stattet Flüchtlinge in der Türkei mit speziellen Geldkarten aus

    Unter dem EU-Türkei-Abkommen zur Eindämmung der Flüchtlingskrise hat die Europäische Union am Montag eine spezielles Geldkartenprogramm für Flüchtlinge gestartet. Mit den Prepaid-Karten können Flüchtlinge nach eigenen Bedürfnissen Geld am Automaten ziehen, Einkäufe erledigen, Mieten begleichen oder Bildungsangebote zahlen. Fast 350 Millionen Euro stellt Brüssel für das Programm bereit. Jede einzelne Karte wird monatlich mit hundert türkischen Lira (30 Euro) aufgeladen.

    AFP
  • Dorfbewohner verprügeln Schwangere aus niedrigster Kaste Dalit krankenhausreif

    Weil sie sich weigerten, einen Kuhkadaver zu entsorgen, sind in Indien mehrere Angehörige der untersten Kaste Dalit verprügelt worden. Eine im fünften Monat schwangere "Unberührbare" und sieben Familienmitglieder seien in einem Dorf im Bundesstaat Gujarat mit Stöcken attackiert worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die schwangere Sangita Ranawasia erhole sich im Krankenhaus.

    AFP
  • Aareal Bank warnt vor Immobilienblase in Deutschland

    Der Vorstandschef des Wiesbadener Gewerbeimmobilienfinanzierers Aareal Bank, Hermann Merkens, warnt erneut vor Übertreibungen auf dem deutschen Immobilienmarkt.

    dpa
  • Wenn Tom Hanks durchs Hochzeitsfoto joggt

    Offenbar ist Tom Hanks beim Joggen dann und wann langweilig. Dann kommt der Star auf ulkige Ideen - und überrascht zum Beispiel ein Brautpaar beim Fotoshooting.

    Yahoo, spot on news
  • Irans Ex-Staatschef Ahmadinedschad verzichtet auf Präsidentschaftskandidatur 2017

    Wegen fehlender Unterstützung durch die religiöse Führung tritt der ehemalige iranische Staatschef Mahmud Ahmadinedschad (2005 bis 2013) im kommenden Jahr nicht zur Präsidentschaftswahl an. In einem am Dienstag von den iranischen Medien veröffentlichten Schreiben an das geistliche Oberhaupt des Landes, Ayatollah Ali Chamenei, dankte Ahmadinedschad diesem für seine "wichtigen Aussagen" und kündigte an, dass er "keinerlei Absicht" habe, 2017 zu kandidieren.

    AFP
  • Treuer Pinguin: Um seinem Retter zu danken, schwimmt er jährlich 4.000 Kilometer

    Wenn man Treue in Kilometern messen könnte, so würde das Ergebnis 4.000 Kilometer lauten. Ungefähr. Denn genau kann keiner sagen, woher Dindim kommt und wohin er wieder verschwindet. Der Magellan-Pinguin taucht jedes Jahr im Sommer an der brasilianischen Atlantikinsel Ilha Grande auf, um seinem Retter zu danken. Der pensionierte Maurer Joao Pereira de Souza hatte das Tier 2011 ölverschmiert am Strand gefunden, mit einem gebrochenen Bein und einer Verletzung auf dem Rücken. De Souza nahm den Schwimmvogel bei sich auf und pflegte ihn wieder gesund. Nach einigen Wochen setzte er ihn wieder im Meer aus. Seither schaut der Pinguin jedes Jahr vorbei. Bilder: dpa

    Yahoo Nachrichten
  • Die Ärzte trauern um ihren Ex-Bassisten Hagen Liebing

    Der ehemalige Bassist der Berliner Punkrock-Band Die Ärzte ist tot. Hagen Liebing wurde nur 55 Jahre alt.

    Yahoo, spot on news
  • Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

    Ryanair-Chef Michael O'Leary hat es vorausgesagt: Air Berlin implodiert. Der Überlebenskampf der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft wirbelt die gesamte Branche durcheinander und führt zu neuen Allianzen.

    dpa
  • Ureinwohner-Häuptling sagt Prinz William und Kate ab

    Einer der einflussreichsten Anführer indigener Ureinwohner in Kanada hat eine Veranstaltung mit Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) kurzfristig abgesagt.

    dpa
  • Autofahren wird teurer

    Führerschein-Prüfungen und die Hauptuntersuchung für Autos bei Tüv oder Dekra sollen nach acht Jahren teurer werden. So sollen Fahrschüler für die theoretische Prüfung künftig 22,49 Euro statt bisher 20,83 inklusive Mehrwertsteuer bezahlen.

    dpa
  • Westen beschuldigt Russland: “Barbarei”

    Nach den heftigsten Bombardierungen Aleppos im gesamten syrischen Bürgerkrieg hat der Westen den Druck auf Russland erhöht. Der Sonderbeauftragte für den Syrien-Konflikt, Staffan de Mistura, appellierte an die USA und Russland, das gebrochene Waffenstillstandsabkommen zu retten. Die Vertreterin der USA im UN-Sicherheitsrat Samantha Power sagte, das Verhalten Russlands müsse beim Namen genannt werden. Es sei kein Kampf gegen den Terrorismus, sondern Barbarei. Moskau wies die Kritik zurück. Russland erwidere nur das Feuer der Terroristen. Der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Vitali Tschurkin, erklärte: “Mehr als 200.000 Menschen sind in Aleppo Gefangene der Terroristen, Gefangene der Al-Nusra und anderer Gruppierungen. Sie nehmen Frauen und Kinder als menschliches Schutzschild. Wir greifen nur militärische Ziele an und wir zielen genau.” Der britische UN-Botschafter Matthew Rycroft sagte: “So grausam und brutal ist es dort noch nicht zugegangen wie jetzt und es wird klar, dass dies nicht allein das Werk der syrischen Luftwaffe sein kann. Es sieht so aus, als ob Russland mit dem syrischen Regime gemeinsam Kriegsverbrechen begeht.” Auch UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon sagte, die sogenannten bunkerbrechenden Bomben auf Aleppo seine nichts anderes als “Barbarei”. “Diese Bomben sprengen nicht Bunker, sie vernichten Menschen”, so Ban.

    Euronews Videos
  • "Matula" Claus Theo Gärtner stand auch privat unter Mordverdacht

    Als Matula ermittelt Claus Theo Gärtner bald wieder im TV - und hat es dann mit dem Tod einer älteren Dame zu tun. Bei einem Mord an einer 80-jährigen Frau stand er auch privat schon unter Verdacht, wie der Schauspieler im Interview erzählt.

    Yahoo, spot on news
  • Gravitationswellen-Entdeckung: Deutsche Forscher denken groß

    Als am 11. Februar die erste Messung von Gravitationswellen verkündet wurde, überschlugen sich Forscher und Medien weltweit vor Begeisterung: Von einer «wissenschaftlichen Mondlandung» war die Rede und von einer «neuen Ära der Astronomie».

    dpa
  • Frau stirbt bei Unwetter in Baden-Württemberg

    Bei teils heftigen Unwettern mit Hagel, Sturm und Starkregen ist in der Nacht in Baden-Württemberg eine Frau ums Leben gekommen. Sie starb bei einem Aquaplaning-Unfall auf der Autobahn 81 bei Geisingen nahe dem Bodensee.

    dpa
  • Wer kämpft gegen wen in Syrien?

    Was vor mehr als fünf Jahren mit friedlichen Demonstrationen in einer Provinzstadt begann, hat sich mittlerweile zu einem komplexen Bürgerkrieg mit internationaler Dimension ausgeweitet.

    dpa
  • Aus der Traum: Shermine Shahrivar und Lapo Elkann haben sich getrennt

    Model Shermine Shahrivar und Unternehmer Lapo Elkann haben sich getrennt. Das bestätigte sie nun in einem Interview. Doch ist es für immer?

    Yahoo, spot on news
  • Vom Immobilienboom im Osten profitieren die großen Städte

    Die bundesweit große Nachfrage nach Eigenheimen und Immobilien-Investitionen ist im Osten eher punktuell in Großstädten und dem direkten Umland zu beobachten.

    dpa
  • Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung

    Die Menschrechtsorganisation Pro Asyl vermutet hinter stark schwankenden Anerkennungsquoten von Asylbewerbern die Einflussnahme des Bundesinnenministeriums.

    dpa
  • Hai greift 17-jährigen Surfer an australischer Ostküste an

    Bei einem erneuten Hai-Angriff vor der Ostküste Australiens ist ein 17-jähriger Surfer verletzt worden. Der Jugendliche habe es nach der Attacke am Montagmorgen mit Hilfe anderer Surfer zurück an den Strand geschafft, wo eine zufällig anwesende Krankenschwester Erste Hilfe geleistet habe, teilte die Polizei mit. Er sei dann ins Krankenhaus gebracht worden.

    AFP
  • Angst bei Kindern: Alarmsignale ernst nehmen

    Kinder und Jugendliche können vor vielen Dingen Angst haben: Vor Dunkelheit, Blitz und Donner, dem Arzt, davor, allein einzuschlafen oder sich von den Eltern zu trennen.

    dpa

Ashburn

  • Heute

    Regenfälle24°16°
  • Mi

    Vereinzelte Gewitterschauer23°16°
  • Do

    Gewitter23°17°
  • Fr

    Gewitter22°17°
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen