• Jochen Schweizer: Dank "Die Höhle der Löwen" in Erklärungsnot

    Jochen Schweizer musste sich nach der letzten Folge der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" erklären. Während Kandidaten mit ihrer Geschäftsidee abblitzten, gab es bei Google seltsame Ergebnisse, die zum Event-Unternehmen von Jochen Schweizer führten...

    Yahoo, spot on news
  • Deutsche Familie stirbt bei Unfall auf Mallorca

    Eine vierköpfige deutsche Familie ist auf Mallorca tödlich verunglückt. Das Ehepaar und die beiden Töchter kamen am Montagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß mit dem Auto ums Leben.

    dpa
  • Tod von "Gorch Fock"-Kadettin erneut vor Gericht

    Der Rechtsstreit nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken geht in eine neue Runde. Am 14. September verhandelt das Oberverwaltungsgericht Münster über eine Berufung der Eltern der mit 18 Jahren Verstorbenen gegen eine 2014 vor dem Verwaltungsgericht Aachen verlorene Entschädigungsklage, wie das Gericht am Montag mitteilte. Demnach sind zu der in öffentlicher Sitzung stattfindenden Verhandlung auch Zeugen geladen.

    AFP
  • Mick Jagger: So viel zahlt er für sein uneheliches Kind

    Mitte Juli machte die Nachricht die Runde, dass Mick Jagger mit 72 Jahren zum achten Mal Vater wird. Nun wurde bekannt, mit welcher Summe er Tänzerin Melanie Hamrick finanziell unterstützen wird.

    Yahoo, spot on news
  • Schweizer Luftwaffe vermisst Kampfflugzeug

    Die Schweizer Luftwaffe vermisst eine Kampfmaschine des US-Typs F/A-18C. Es laufe eine Suche im Gebiet des Sustenpasses nahe Meiringen, teilte das Verteidigungsministerium am Montagabend mit.

    dpa
  • Clinton-Vertraute Abedin trennt sich wegen Sex-Affären von ihrem Mann

    Mitten in der heißen Phase des US-Präsidentschaftswahlkampfs hat eine enge Vertraute der demokratischen Bewerberin Hillary Clinton die Trennung von ihrem Mann bekanntgegeben, nachdem diesem erneut öffentlich Sex-Affären nachgesagt wurden. Nach "langen und schmerzlichen" Überlegungen habe sie sich zu der Trennung durchgerungen, teilte die 40-jährige Huma Abedin am Montag mit. Sie und ihr Mann, Anthony Weiner, würden sich weiter gemeinsam aufs Beste für ihren gemeinsamen Sohn einsetzen.

    AFP
  • Sylvie Meis enthüllt Details zum Ehe-Aus mit Rafael

    Nach außen hin wirkt Sylvie Meis stets fröhlich und mit unerschütterlichem Optimismus gesegnet. Dabei hat das Leben auch der hübschen Blondine manchmal übel mitgespielt. Besonders getroffen hat sie im Jahr 2013 das Ehe-Aus mit dem Fußballstar Rafael van der Vaart. Im Interview mit Linda de Mol in der niederländischen Fernsehsendung "Linda's Zomerweek" offenbarte Sylvie Meis nun, wie sehr sie nach der Trennung gelitten hat, und nannte 2013 ihr "Kriegsjahr".

    Yahoo
  • Laura Perlongo setzt neuen Maßstab für Schwangerschaftsmode

    Für werdende Mütter ist der wachsende Bauch modetechnisch seit jeher eine besondere Herausforderung. Doch was uns Laura Perlongo bei den diesjährigen MTV Video Music Awards geboten hat, hebt die Schwangerschaftsmode kanz klar auf ein neues Niveau.

    Cover Media Video
  • Mariah Careys Schwester wegen Prostitution festgenommen

    In Mariah Careys Familie gibt es schwerwiegende Probleme: Ihre Schwester Alison ist nahe New York wegen des Vorwurfs der Prostitution festgenommen worden. Die 55-Jährige ist offenbar pleite - und schwer krank.

    Yahoo, spot on news
  • Die CDU und ihre Sorge vor einer Angela Merkel als «lahme Ente»

    Ist die Kanzlerin eine lahme Ente? So nennt man in den USA einen Präsidenten oder Politiker, der zwar noch im Amt ist, aber nicht wieder gewählt werden kann, will oder darf - und deswegen bereits als handlungsunfähig gilt.

    dpa
  • Junge spart Taschengeld um Polizisten Essen zu kaufen

    William Evertz Junior ist erst fünf Jahre alt, hat aber schon ein großes Herz. Besonders für die örtliche Polizei.

    Yahoo Nachrichten
  • Incirlik-Streit: Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

    Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck setzen lassen.

    dpa
  • "The Night Manager": Darum ist die Serie so sehenswert

    Das ZDF zeigt ab heute in drei Teilen die hochgelobte Serie "The Night Manager". In der Hauptrolle glänzt der Brite Tom Hiddleston, der zuletzt vermehrt wegen seiner Beziehung zu Popstar Taylor Swift in den Schlagzeilen war. Die John-le-Carré-Verfilmung sollte aber niemand verpassen.

    Yahoo, spot on news
  • "Willi Wonka"-Darsteller Gene Wilder ist tot

    Der US-Schauspieler Gene Wilder ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Der beliebte Filmkomödiant litt an Alzheimer.

    Yahoo, spot on news
  • Kuckuckskinder: Justizminister will Mütter zu Aussagen verpflichten

    Immer wieder gibt es sie – Fälle von Kuckuckskindern. Unfair behandelt fühlen sich dabei meistens die vermeintlichen Väter, denn die haben den Nachwuchs schließlich nicht nur groß gezogen, sondern wurden auch zur Kasse gebeten. Ein neuer Gesetzesentwurf von Justizminister Heiko Maas will diese Ungerechtigkeit nun abschaffen – mit einer kuriosen Methode.

    Yahoo
  • "6 Mütter": Ute Lemper und Dana Schweiger gewähren private Einblicke

    Der Sender VOX bringt eine neue Personality-Doku auf den Bildschirm: In "6 Mütter" geben sechs prominente Frauen ganz private Einblicke in ihr Leben als Mutter.

    Yahoo, spot on news
  • Fragestunde: Angela Merkel interviewt Jérôme Boateng

    Wenn die Kanzlerin schon einmal auf den deutschen Fußball-Nationalspieler trifft, dann ist das normalerweise in der Stadion-Umkleidekabine nach einem Länderspiel. Doch beim „Tag der offenen Tür“ der Bundesregierung drehte der Kapitän der deutschen Nationalelf den Spieß um und besuchte die Kanzlerin im Bundeskanzleramt. Die stellte dem Berliner dann auch gleich ein paar Fragen zu seiner Rolle in der Mannschaft und zu den Themen „Migration und Integration“. Der Fußballer erklärte unter anderem, dass er sich das Amt als neuer Kapitän der Nationalmannschaft zutraut und gab zu: „Das ist natürlich etwas Besonderes, wenn die Bundeskanzlerin mich anfragt, gerade in meiner Heimatstadt ist es umso schöner. Ich bin sehr stolz, hier zu sein.“ Merkel lobte an diesem Tag aber nicht nur Boateng als erfolgreichen Fußballer, sondern gratulierte auch noch jemand anderem – und lieferte damit die Retourkutsche für die Aussage des AfD-Mannes Alexander Gauland „Keiner will ihn als Nachbarn haben.“: „Einen tollen Sohn haben Sie, da können Sie stolz sein“, sagte sie an Boatengs Vater gerichtet, der im Publikum saß. Zehntausende Zuschauer waren – trotz der großen Hitze – gekommen, um sich persönlich von der Kanzlerin durch ihre Machtzentrale führen zu lassen und ein Selfie mit Angela Merkel und Jérôme Boateng zu ergattern. Ein Zuschauer bekundete der Kanzlerin zudem auf ganz besondere Art seine Zuneigung… ! Alle Bilder: Getty Images

    Yahoo Nachrichten
  • Tsipras will Schuldenreduzierung und Geld aus Deutschland

    Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras verlangt eine weitere Reduzierung des Athener Schuldenberges und eine Lockerung der seiner Ansicht nach von Deutschland diktierten Sparpolitik.

    dpa
  • Als täglich Tausende kamen - Flüchtlings-Ziel München: Ein Jahr danach

    Anfang September 2015 treffen täglich Tausende Geflüchtete am Hauptbahnhof ein. Eine freiwillige Helferin über ihr Engagement damals – und jetzt Sie sind verzweifelt, übermüdet, entkräftet – und werden von lächelnden Menschen mit Getränken, Essen und Kuscheltieren empfangen: Vor einem Jahr stranden täglich Tausende Geflüchtete am Hauptbahnhof – und die Menschen in der „Weltstadt mit Herz“ machen dieser alle Ehre. Was Anfang September 2015 in München geschieht, geht als „Willkommenskultur“ in die Geschichte ein. Marina Lessig ist mittendrin. ...

    Abendzeitung
  • "Promi Big Brother": So wird die neue Staffel

    "Promi Big Brother" steht wieder in den Startlöchern: Am 02. September ziehen zwölf Prominente in den Container. Streit ist da vorprogrammiert.

    Yahoo, spot on news
  • Du kommst hier nicht rein: Elyas M'Barek von Türsteherin nicht erkannt

    Seit "Fack ju Göhte" ist Elyas M'Barek in deutschsprachigen Gefilden ein Superstar, aber außerhalb davon scheint sein Bekanntheitsgrad noch ausbaufähig zu sein. Zur Zeit macht der Beau Urlaub auf Ibiza mit seiner Freundin Julia Czechner und genießt die freie Zeit. Allerdings musste der Schauspieler während seines Aufenthalts auch ein paar Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen.

    Yahoo
  • China gründet Triebwerkhersteller mit fast 100.000 Mitarbeitern

    China hat einen milliardenschweren Triebwerkhersteller mit fast 100.000 Mitarbeitern gegründet. Die Aero Engine Corporation of China (AECC) hat einen Kapitalstock von 50 Milliarden Yuan (6,7 Milliarden Euro) und soll Berichten zufolge mehrere Tochterfirmen von Staatsunternehmen vereinen. Staatspräsident Xi Jinping bezeichnete die Firmengründung als "strategischen Schritt", um China zu einer Macht in der Luftverkehrsbranche zu machen und das Militär zu modernisieren, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

    AFP
  • Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

    Bundeskanzlerin Merkel (CDU) will enttäuschte Wähler, die sich der AfD zugewandt haben, zurückgewinnen: «Wir müssen sie immer wieder ansprechen, Lösungen zeigen und Taten. Nur mit gelösten Problemen kann man Wähler zurückgewinnen», so Merkel bei einer Wahlveranstaltung in Schwerin.

    dpa
  • Rechtslage unklar: WLAN auch weiterhin verschlüsseln

    Wer ein drahtloses Heimnetzwerk betreibt, sollte dieses verschlüsseln - und sich überlegen, wer Zugang erhält. Obwohl Betreiber öffentlicher WLAN-Netze nun von der Haftung für Rechtsverstöße der Nutzer befreit sind, ist die Lage bei möglichen Unterlassungsansprüchen weiterhin unklar.

    dpa
  • Lustige Aktionen: So verrückt sind Fußball-Fans

    Fußball-Fans punkten hin und wieder mit besonders lustigen Aktionen. So geschehen am vergangenen Samstag, als sich die Anhänger des Fußballbundesligisten TSG 1899 Hoffenheim mit viel Ironie selbst aufs Korn genommen haben. Die folgenden Beispiele beweisen, dass die Hoffenheim-Fans nicht die einzigen sind, die im Fußballzirkus Humor beweisen.

    Yahoo
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen