• Selbst der Dalai Lama hat eine Meinung zur Brangelina-Scheidung

    Die Welt war erschüttert nach der Nachricht über die eingereichte Scheidung Angelina Jolies von Brad Pitt. Und sogar der Dalai Lama hat eine Meinung zu dem Ehe-Aus.

    Yahoo, spot on news
  • Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin

    Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin: In der Nacht zum Samstag lieferten sich ein 19-jähriger BMW-Fahrer und ein 26-jähriger Audi-Fahrer nach Polizeiangaben ein Rennen im Bezirk Mitte. Der 19-Jährige verlor dabei in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Lichtmast. Während er selbst offensichtlich unverletzt blieb, erlitt sein 18-jähriger Beifahrer ein Schädelhirntrauma und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

    AFP
  • Angriff auf Zwölfjährigen ging von Mitschüler aus

    Ein Mitschüler soll für den Angriff auf einen lebensgefährlich verletzten Zwölfjährigen in Euskirchen verantwortlich sein. Dieser Verdacht habe sich erhärtet, nachdem man weitere Kinder befragt habe, gab die Polizei in Nordrhein-Westfalen bekannt.

    dpa
  • Rache der Natur: Python schnappt bei Selfie-Versuch zu

    Eine Gruppe Männer möchte im indischen Bundesstaat Rajasthan ein Selfie mit einer Python machen. Das Reptil hat keine Lust auf Erinnerungsfotos und beißt dem Fotografen in die Schulter.

    Yahoo Video, Bitprojects
  • Geschmacklose Geschäftsidee: Jungfrauen im Internet versteigert

    Ein Escort-Service bietet im Internet Auktionen an, in denen Jungfrauen an Höchstbietende versteigert werden. Unter den geschmacklosen Geschäftsideen von selbsternannten Unternehmern dürfte diese eine Topposition einnehmen.

    Yahoo
  • Von Willkommenskultur kaum eine Spur mehr

     «Wir stehen nicht vor einem Problem, das heuer vorbei sein kann, sondern es ist ein Generationenproblem.» Österreichs Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) formulierte in einem Interview mit der Zeitung «Der Standard» seine politische Botschaft in der Flüchtlingskrise.

    dpa
  • ESC-Aus 2015: Andreas Kümmert bricht sein Schweigen

    Viele konnten nicht verstehen, weshalb Andreas Kümmert trotz gewonnenem Vorentscheid 2015 nicht beim ESC singen wollte. Heute spricht der Musiker in der "NDR Talk Show" erstmals über seine Entscheidung von damals.

    Yahoo, spot on news
  • Hillary Clinton wird von "Hangover"-Star Zach Galifianakis gegrillt

    US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton wagte sich in die Talkshow-Parodie "Between Two Ferns" und wurde von "Hangover"-Star Zach Galifianakis förmlich gegrillt.

    Yahoo, spot on news
  • US-Präsident Obama blockiert Gesetz zu Klagen gegen Saudi-Arabien

    US-Präsident Barack Obama hat sein Veto gegen ein Gesetz eingelegt, das Klagen von Angehörigen der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 gegen Saudi-Arabien ermöglicht hätte. Das Weiße Haus erklärte am Freitag, Obama äußere sein "tiefes Mitgefühl" mit den Opfern der Anschläge, betrachte das Gesetz aber als "schädlich für die nationalen Interessen der USA". Die Entscheidung des scheidenden Präsidenten löste vielfach Kritik aus.

    AFP
  • Hochwald ruft H-Milch zurück

    Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang bei Trier mit.

    dpa
  • Thomas Gibson: So schildert er sein Aus bei "Criminal Minds"

    Noch immer wundern sich die Fans darüber, wieso "Criminal Minds"-Mime Thomas Gibson die Show verlassen musste. Nun sprach er erstmals über den Vorfall.

    Yahoo, spot on news
  • Sprengstoff in Magdeburger Brücke gefunden

    Dreimal suchten Experten in einem Brückenpfeiler nach Sprengstoff - dreimal wurden sie fündig: Die Kampfmittelbeseitiger haben in der Nacht an der Magdeburger Anna-Ebert-Brücke weitere 40 Kilogramm TNT aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

    dpa
  • Uschi Obermaier: 70 Jahre wildes Leben

    Sex, Drugs and Rock'n'Roll: Die deutsche 68-Ikone Uschi Obermaier weiß, wovon sie spricht, wenn sie von den sechziger Jahren erzählt. Heute wird sie 70 Jahre alt. Ein Auszug ihres wilden Lebens.

    Yahoo, spot on news
  • Prediger Gülen zur Rückkehr aus den USA in die Türkei bereit

    Der islamische Prediger Fethullah Gülen ist zu einer Rückkehr in die Türkei bereit, sollten die USA dem Auslieferungsgesuch aus Ankara zustimmen. Gülen, den die türkische Führung für den Putschversuch am 15. Juli verantwortlich macht, sagte dem ZDF “heute-journal” laut einer Vorabmeldung vom Freitag, wenn die USA zu der Forderung aus Ankara nach einer Überstellung “Ja sagen”, werde er seine restlichen Tage von der türkischen Regierung “gepeinigt” in der Türkei verbringen.

    AFP
  • Das sind die Promis hinter den Zeichentrickfiguren

    Unsichtbar aber dennoch bekannt: Es gibt kaum einen Zeichentrickfilm, der ohne Promis auskommt. Ob Musiker oder Schauspieler, der Starfaktor scheint zunehmend eine Rolle zu spielen, was die Besetzung der Synchronsprecher in Zeichentrickfilmen anbelangt. Von „Findet Nemo“ über „Madagaskar“ bis hin zu „Merida“ - in folgenden Filmen verbergen sich Promis hinter den Stimmen der Zeichentrickfiguren.

    Yahoo
  • Dreijähriger überlebt drei Tage allein in sibirischer Taiga

    Ganz allein hat ein dreijähriger Junge drei Tage in der sibirischen Taiga überlebt - einem Gebiet, in dem es von Wölfen und Bären nur so wimmelt. Zerin Dopschut habe bei seiner Großmutter mit den Hunden der Familie gespielt und sei auf einmal verschwunden gewesen, berichteten am Freitag die Behörden der Region Tuwa im Süden Russlands. Der Junge habe unter anderem deshalb drei Tage überlebt, weil er Schokolade in seiner Hosentasche hatte.

    AFP
  • MAN-Dieseltochter will fast ein Zehntel der Jobs streichen

    Die MAN-Tochter für Großdieselmotoren und Turbinen will fast jede zehnte Stelle streichen. Wie das Unternehmen am Freitag in Augsburg mitteilte, sind etwa 1000 Jobs in Deutschland betroffen.

    dpa
  • Mutmaßliches IS-Mitglied am Düsseldorfer Flughafen festgenommen

    Die Bundesanwaltschaft hat am Freitag am Düsseldorfer Flughafen ein 22-jähriges mutmaßliches IS-Mitglied bei seiner Rückkehr aus der Türkei festgenommen. Es handele sich um den deutschen Staatsangehörigen Anil O., wie die Behörde am Samstag in Karlsruhe mitteilte. Die Festnahme erfolgte demnach wegen "des dringenden Verdachts der Mitgliedschaft" bei der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS).

    AFP
  • Erstmals Flugshow in Nordkorea

    Das abgeschottete Nordkorea hat am Samstag erstmals in einer Flugshow in aller Öffentlichkeit seine militärische und zivile Luft-Flotte präsentiert. Bei dem zweitägigen International Friendship Air Festival stiegen über dem neu gebauten Kalma-Flughafen nahe der östlichen Hafenstadt Wonsan Militärhubschrauber aus US-Produktion sowie Kampfflugzeuge sowjetischer Bauart auf. In New York kündigte Nordkoreas Außenminister derweil einen weiteren Ausbau der atomaren Schlagkraft seines Landes an.

    AFP
  • Daniela Katzenberger hat sich das Kreuzband gerissen

    Das ist ganz bitter: Eine Untersuchung hat nun ergeben, dass sich Daniela Katzenberger bei "Dance Dance Dance" einen Kreuzbandriss zugezogen hat!

    Yahoo, spot on news
  • Bisher einsatzstärkste Wiesn-Nacht - Wiesn-Blaulicht: Hitlergruß, Schlägereien, Schwarzfahrer

    Die Münchner Polizei hatte von Freitagnacht bis Samstagmorgen ganz schön viel zu tun - es war die bislang einsatzstärkste Wiesnzeit dieses Jahr. Vor allem am Hauptbahnhof kam es zu heftigen Ausschreitungen. München - Mehrere Körperverletzungsdelikte hielten die Beamten der Bundespolizei in der Nacht zum Samstag auf Trab. Die Polizei musste nicht nur einige Strafanzeigen aufnehmen, sondern auch zu präventiven Einsätzen im gesamten Zuständigkeitsbereich ausrücken. Die Polizisten hatten ihre bislang einsatzstärkste Wiesnzeit beim diesjährigen Oktoberfest. ...

    Abendzeitung
  • Freier von minderjähriger Prostituierter muss ihr Bücher zur Frauenwürde kaufen

    Eine Richterin in Rom hat einen Freier, der Sex mit einer 15-jährigen Prostituierten hatte, zu einer ungewöhnlichen Strafe verurteilt. Außer zwei Jahren Gefängnis verdonnerte Richterin Paola Di Nicola den 35-jährigen laut Presseberichten vom Freitag dazu, der Jugendlichen 30 Bücher zum Themenfeld Würde der Frau zu schenken. Auf der Leseliste stehen unter anderem Gedichte von Emily Dickinson, Romane von Virginia Woolf und das Tagebuch der Anne Frank.

    AFP
  • Scharfe internationale Kritik an militärischer Eskalation in Aleppo

    Die mit schwersten Zerstörungen einhergehende syrische Militäroffensive in Aleppo ist international auf das Schärfste kritisiert worden. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte am Samstag in New York, er sei "entsetzt über die eiskalte militärische Eskalation" in der nordsyrischen Stadt. Die EU verurteilte die "Verletzung des internationalen humanitären Rechts". Der UN-Sicherheitsrat sollte am Sonntag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammentreten.

    AFP
  • Flughafen Tegel soll direkt nach BER-Start schließen

    Der Berliner Flughafen Tegel soll nach Informationen des «Tagesspiegels» zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens (BER) in Schönefeld schließen.

    dpa
  • Wölfe in Deutschland weiter auf dem Vormarsch

    Die Wölfe sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Inzwischen wurden 46 Rudel, 15 Wolfspaare und vier sesshafte Einzeltiere nachgewiesen, wie das Bundesamt für Naturschutz (BfN) am Freitag in Bonn mitteilte. Im vorangegangenen Beobachtungsjahr seien es erst 31 Rudel gewesen.

    AFP

Ashburn

  • Heute

    Sonnig24°12°
  • Mo

    Vereinzelte Gewitterschauer22°15°
  • Di

    Vereinzelte Gewitterschauer24°16°
  • Mi

    Heiter23°13°
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen