• So sexy und selbstbewusst zeigt sich Lena Meyer-Landrut zum Valentinstag
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    So sexy und selbstbewusst zeigt sich Lena Meyer-Landrut zum Valentinstag

    Frisch getrennt verbrachte Lena Meyer-Landrut den Valentinstag 2019 zwar anscheinend allein, jedoch mit einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein.

  • Abdullah Öcalan: Der mächtigste Häftling der Türkei
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Abdullah Öcalan: Der mächtigste Häftling der Türkei

    Vor 20 Jahren nahmen türkische Agenten Abdullah Öcalan in Kenia fest. Isoliert auf der Gefängnisinsel İmralı wurde er erst recht zur Symbolfigur der militanten PKK.

  • Gast hinterlässt statt Trinkgeld eine rassistische Beleidigung auf der Restaurantrechnung
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Gast hinterlässt statt Trinkgeld eine rassistische Beleidigung auf der Restaurantrechnung

    Die Besitzerin eines mexikanischen Restaurants in Huntsville im US-Bundesstaat Alabama hat auf ihrer Facebookseite das Foto einer rassistischen Botschaft gepostet, die ein Gast nach dem Essen hinterlassen haben soll. Das Foto zeigt eine Restaurantrechnung, auf der eine handschriftliche rassistische Beleidigung zu sehen ist. Außerdem wird angekündigt, dass US-Präsident Trump es ihnen heimzahlen werde.

  • Lebenslange Haft für brutalen Mord an Mutter und Kind in Hamburger S-Bahnhof
    Nachrichten
    AFP

    Lebenslange Haft für brutalen Mord an Mutter und Kind in Hamburger S-Bahnhof

    Wegen der Ermordung seiner Expartnerin und der gemeinsamen einjährigen Tochter in einem belebten S-Bahnhof hat das Landgericht in Hamburg einen 34-Jährigen am Freitag zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach Angaben eines Sprechers sahen es die Richter als erwiesen an, dass der Angeklagte seine Opfer im April des vergangenen Jahres heimtückisch mit einem Messer angriff. Hintergrund des Verbrechens war ein Sorgerechtsstreit.

  • Puma-Bezwinger in Colorado schildert erstmals seinen "Kampf ums Überleben"
    Nachrichten
    AFP

    Puma-Bezwinger in Colorado schildert erstmals seinen "Kampf ums Überleben"

    Der US-Jogger, der Anfang Februar in einem blutigen Ringkampf einen Puma tötete, hat in seinen ersten öffentlichen Äußerungen zu dem Vorfall in Colorado den Kampf mit dem Raubtier als Kampf um Leben und Tod beschrieben. "Einer der Gedanken, die ich hatte, war: 'Das wäre eine ziemlich beschissene Art zu sterben'", sagte Travis Kauffman am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz.

  • Alexandria Ocasio-Cortez geschockt: Lobbyisten bezahlen Obdachlose fürs Schlangestehen im Kongress
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Alexandria Ocasio-Cortez geschockt: Lobbyisten bezahlen Obdachlose fürs Schlangestehen im Kongress

    Die Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez zeigt sich in mehreren Beiträgen auf Twitter fassungslos über Lobbyisten, die in Washington eine fragwürdige Strategie anwenden würden, um einen Termin mit Politikern zu bekommen.

  • Mercedes S-Klasse (2020) mit monumentalem Touchscreen erwischt
    Nachrichten
    motor1

    Mercedes S-Klasse (2020) mit monumentalem Touchscreen erwischt

    Sagen Sie Hallo zum "Mercedes Model S". Aber ist größer wirklich besser?

  • Gerüchte um seinen Tod machen “Biene Maja”-Sänger Karel Gott wütend
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    Gerüchte um seinen Tod machen “Biene Maja”-Sänger Karel Gott wütend

    Karel Gott plagte Ende November eine schwere Atemwegserkrankung, woraufhin Spekulationen über seinen Tod laut wurden. Nun stellte der Sänger klar, dass alles mit ihm in Ordnung sei, obwohl er in den vergangenen Jahren häufig mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Der 79-Jährige musste mehrmals im Krankenhaus behandelt werden, unter anderem wegen Lymphdrüsenkrebs, eines Darmverschlusses und eines Problems mit einem Wirbel.

  • Britischer Innenminister will Rückkehr von junger IS-Anhängerin verhindern
    Nachrichten
    AFP

    Britischer Innenminister will Rückkehr von junger IS-Anhängerin verhindern

    Der Fall einer schwangeren Londoner Jugendlichen in Syrien hat in Großbritannien eine Debatte über den Umgang mit Dschihad-Rückkehrern ausgelöst. Innenminister Sajid Javid sagte der "Times" am Freitag, er würde Menschen wie Shamima Begum, "die voller Hass auf unser Land sind", nicht zurückkehren lassen. "Meine Botschaft ist klar: Wenn ihr Terrororganisationen im Ausland unterstützt habt, werde ich nicht zögern, eure Rückkehr zu verhindern", sagte Javid.

  • China schließt Basislager am Mount Everest für einfache Touristen
    Nachrichten
    AFP

    China schließt Basislager am Mount Everest für einfache Touristen

    Wegen eines anhaltenden Müll-Problems hat China sein Basislager am Mount Everest für Touristen geschlossen. Das Verbot gelte für "gewöhnliche Touristen", nicht für solche mit einer Erlaubnis zum Besteigen des höchsten Berges der Erde, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag. Für die einfachen Touristen werde ein neues Lager rund zwei Kilometer entfernt errichtet.

  • Merkel kritisiert geplante Strafzölle der USA auf Importautos scharf
    Nachrichten
    AFP

    Merkel kritisiert geplante Strafzölle der USA auf Importautos scharf

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat scharfe Kritik an den Plänen der USA geübt, Importautos als Bedrohung für die nationale Sicherheit einzustufen und mit Strafzöllen zu belegen. In ihrer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz wies Merkel am Samstag darauf hin, dass viele deutsche Konzerne ihre Autos in den USA bauen ließen - etwa im BMW-Werk im US-Bundesstaat South Carolina.

  • Bill Barr ist neuer US-Justizminister
    Nachrichten
    AFP

    Bill Barr ist neuer US-Justizminister

    Der 68-jährige Anwalt Bill Barr ist neuer US-Justizminister. Der wegen Äußerungen über die Ermittlungen zur Russland-Affäre hochumstrittene Kabinettskandidat erhielt am Donnerstag die erforderliche Zustimmung des Senats in Washington. Er legte anschließend im Beisein von US-Präsident Donald Trump im Oval Office des Weißen Hauses seinen Amtseid ab.

  • GNTM: Kampf gegen die Gezeiten
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    GNTM: Kampf gegen die Gezeiten

    In der zweiten Woche von Heidis Super-Supermodel-Show lernen ihre Mädchen laufen, stehen im Schnee und tragen High-Fashion-Kleider. Alles wie gehabt, selbst ein wenig Drama kommt auf.

  • Artenschutz: Diese Erfolgsmeldungen machen Hoffnung für 2019
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Artenschutz: Diese Erfolgsmeldungen machen Hoffnung für 2019

    Es ist eine gute Nachricht für den Tierschutz und den Artenerhalt: Wissenschaftler der Wildlife Conservation Society (WCS) gaben unlängst bekannt, dass sich neun Tierarten auf der Liste der bedrohten Lebewesen wieder erholen. Die gemeinnützige Organisation wurde 1895 unter der Führung des ehemaligen US-Präsidenten Theodore Roosevelt gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die größten Wildgebiete der Welt zu erhalten. Unter den potenziell gefährdeten Tieren, deren Bestände sich nun erholen, zählen unter anderem Jaguar, Bison und Buckelwal.

  • Ex-Ingenieurin bei Coca-Cola wegen Industriespionage für China in den USA angeklagt
    Nachrichten
    AFP

    Ex-Ingenieurin bei Coca-Cola wegen Industriespionage für China in den USA angeklagt

    Eine frühere Angestellte von Coca-Cola ist wegen Vorwürfen der Industriespionage für China im Umfang von 120 Millionen Dollar (106 Millionen Euro) in den USA angeklagt worden. Die US-Bürgerin habe Geschäftsgeheimnisse zu einer Technologie für Verpackungsmaterial gestohlen, das frei von der Chemikalie Bisphenol A (BPA) ist, wie es am Donnerstag in der Anklage hieß. Darin ist unter anderem von einem früheren Arbeitgeber aus Atlanta die Rede - dort hat Coca-Cola seinen Sitz.

  • Statt nur mal eben zum Sohn 640 Kilometer bis nach China
    Nachrichten
    AFP

    Statt nur mal eben zum Sohn 640 Kilometer bis nach China

    Eine demenzkranke Frau in Thailand, die eigentlich nur ihren Sohn in der Nachbarschaft besuchen wollte, ist 640 Kilometer weit bis nach China gelaufen. Die 59-jährige Kaeomanee Arjaw vom Bergvolk der Akha war am 12. Juni in der nordthailändischen Provinz Chiang Rai als vermisst gemeldet worden, wie die dortige Einwanderungsbehörde am Freitag mitteilte. Erst Ende Januar wurde sie in der südchinesischen Stadt Kunming entdeckt.

  • Bundesrat für Wiedereinführung der Meisterpflicht
    Nachrichten
    AFP

    Bundesrat für Wiedereinführung der Meisterpflicht

    Der Bundesrat hat die Bundesregierung aufgefordert, in einigen Handwerksbranchen die Pflicht zum Meisterbrief wieder einzuführen. Davon verspricht sich die Länderkammer, die Ausbildung von Fachkräften und die Attraktivität von Handwerksberufen stärken. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erklärte am Freitag, sie unterstütze die Meisterpflicht, "weil Meisterbetriebe in der Regel ausbilden".

  • Alles muss raus: britische Unternehmer und der Brexit
    Euronews Videos

    Alles muss raus: britische Unternehmer und der Brexit

    Alles muss raus. Schon in den nächsten Wochen wird das Lagerhaus des Unternehmens Freestyleextreme.com im englischen Bristol leer sein. Die Firma, ein Exporteur für Sportartikel, zieht um ins slowakische Bratislava. Für das Familienunternehmen sind die Unwägbarkeiten eines ungeregelten Brexit zu riskant. "Als Marktführer erwartet man eigentlich nicht, dass sich etwas über Nacht so grundlegend ändert", sagt Shaun Loughlin, "ich kann es nicht fassen, dass ich diese riesige Kaution für das Lager in der Slowakei bezahle. Ich kann auch nicht fassen, dass ich mich von Mitarbeitern trenne, mit denen ich seit Jahren zusammengearbeitet habe. Das ist so unwirklich." Die Unsicherheit hat bereits zu Einbußen bei britischen Unternehmen geführt. Manche profitieren aber auch – zumindest im Augenblick. Das britische Pfund ist auf Tiefstand, die Händler können zu Niedrigpreisen in die Eurozone exportieren. Das lässt die Umsätze steigen. Zum Beispiel beim Kaffeehändler Alchemy Coffee in Wimbledon. Trotzdem macht der Brexit auch dort Sorgen, erläutert Joseph O'Hara: "Müssen wir künftig doppelt importieren, einmal in die EU und von dort nach Großbritannien? Muss ich Umsatzsteuer bezahlen? Wird es Zollschranken geben? Den Kaffee werden wir monatelang nicht sehen. Wir treffen die Kaffeebauern vor dem EU-Austritt, aber der Kaffee kommt später. Wir sind also ratlos." Viele Unternehmen kämpfen mit dieser Unsicherheit, die der Brexit bringt, geregelt oder ungeregelt. Mancher glaubt, ein Brexit ohne Abkommen könnte das Pfund noch mehr unter Druck bringen, die Preise fallen lassen und der Exportwirtschaft helfen. Andere dagegen packen sicherheitshalber ihre Sachen und machen sich auf Richtung Festlandeuropa.

  • Bundesliga-Vorschau : Was Sie nicht sagen, Herr Rummenigge
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Bundesliga-Vorschau : Was Sie nicht sagen, Herr Rummenigge

    Seitdem die Champions League nur im Pay-TV läuft, schaut keiner mehr zu, klagt der Bayernchef. Das hätte man ganz vielleicht auch vorher ahnen können. Der 22. Spieltag

  • Netanjahu sieht Äußerungen zur Rolle Polens in Holocaust "falsch zitiert"
    Nachrichten
    AFP

    Netanjahu sieht Äußerungen zur Rolle Polens in Holocaust "falsch zitiert"

    Nach Protesten Polens gegen Äußerungen des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu zur Rolle des Landes im Holocaust hat sein Büro betont, er habe niemals allen Polen eine Mitverantwortung daran gegeben. Netanjahu sei "falsch zitiert" worden und habe "von einzelnen Polen gesprochen und nicht dem polnischen Volk oder dem Land Polen", erklärte Netanjahus Büro am Freitag, nachdem Warschau die israelische Botschafterin einbestellt hatte.

  • Autos und Führerscheine beschlagnahmt: Polizei stoppt illegales Autorennen in Köln
    Nachrichten
    KSTA

    Autos und Führerscheine beschlagnahmt: Polizei stoppt illegales Autorennen in Köln

    Zwei Kölner waren in Fühlingen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs.

  • Nachbarschaftsstreit um Vermietung an Feriengäste vor dem Bundesgerichtshof
    Nachrichten
    AFP

    Nachbarschaftsstreit um Vermietung an Feriengäste vor dem Bundesgerichtshof

    In einem Nachbarschaftsstreit muss der Bundesgerichtshof (BGH) entscheiden, ob einer Wohnungseigentümerin durch die anderen Eigentümer des Hauses die Vermietung ihrer Wohnung an Feriengäste verboten werden kann. Der BGH prüfte am Freitag in einer mündlichen Verhandlung, ob die Mehrheit einer Eigentümergemeinschaft ein Verbot von solchen kurzzeitigen Vermietungen beschließen darf. Ein Urteil in dem Fall wird erst im April erwartet. (Az. V ZR 112/18)

  • Wasser aus australischen Flutgebieten könnte Great Barrier Reef "ersticken"
    Nachrichten
    AFP

    Wasser aus australischen Flutgebieten könnte Great Barrier Reef "ersticken"

    Das riesige Great Barrier Reef vor der Nordostküste Australiens wird bereits durch die Erderwärmung und gefräßige Seesterne gefährdet - nun droht dem einzigartigen Ökosystem auch die Zerstörung infolge der jüngsten Überschwemmungen in Australien. Das ins Meer abfließende trübe Hochwasser drohe die Korallen zu "ersticken", warnten Wissenschaftler der James Cook Universität im Bundesstaat Queensland am Freitag. Außerdem förderten die angespülten Sedimente gefährliches Algenwachstum.

  • BMW M8 Gran Coupe (2020) Erlkönig ballert durch den Schnee
    Nachrichten
    motor1

    BMW M8 Gran Coupe (2020) Erlkönig ballert durch den Schnee

    Der vermutlich teuerste 8er aller Zeiten macht sich schon mal warm. Was er können wird und wann er kommt ...

  • Die Linke: Die Partei der Kränkungen hat ausgedient
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Die Linke: Die Partei der Kränkungen hat ausgedient

    Dass die SPD sich von Hartz IV abwendet, stürzt die Linkspartei in eine Existenzkrise. Andere Abgehängte wählen lieber AfD. Was bedeutet es jetzt noch, radikal zu sein?