• Hongkong baut künstliche Insel für 70 Milliarden Euro
    Nachrichten
    AFP

    Hongkong baut künstliche Insel für 70 Milliarden Euro

    Mit dem Bau einer riesigen künstlichen Insel will Hongkong die akute Wohnungsnot in der Millionenmetropole lindern. Die Kosten für das Mammutprojekt belaufen sich auf umgerechnet 70 Milliarden Euro, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Die Bauarbeiten vor der Insel Lantau sollen demnach im Jahr 2025 beginnen, sieben Jahre später sollen dann die ersten Bewohner in ihre neuen Wohnungen einziehen können.

  • Trump-Beraterin und ihr Mann streiten öffentlich über Zustand des Präsidenten
    Nachrichten
    AFP

    Trump-Beraterin und ihr Mann streiten öffentlich über Zustand des Präsidenten

    Ehekrach ist normalerweise etwas Privates, doch in den USA sorgt derzeit ein prominentes Paar mit seinen Meinungsverschiedenheiten für öffentliche Aufmerksamkeit: Kellyanne Conway war Donald Trumps Wahlkampfmanagerin und ist heute eine seiner wichtigsten Beraterinnen. Ihr Mann George ist ein prominenter Anwalt, der den Präsidenten regelmäßig kritisiert. Mit seiner Frau streitet er nun öffentlich über Trumps psychische Verfassung.

  • Ahoi! Porsche verliert 911 GT2 RS im Meer, startet Produktion neu
    Nachrichten
    motor1

    Ahoi! Porsche verliert 911 GT2 RS im Meer, startet Produktion neu

    In einem Schiffsunglück gingen vier 911 GT2 RS Kundenfahrzeuge verloren, jetzt hat Porsche versprochen, die Autos nachzubauen

  • Schrecklicher Unfall: Dramatische Mahnwache für getöteten Radfahrer
    Nachrichten
    Hamburger Morgenpost

    Schrecklicher Unfall: Dramatische Mahnwache für getöteten Radfahrer

    Lkw-Fahrer übersieht 48-Jährigen beim Abbiegen. Zwei weitere Rad-Unfälle mit Kindern.

  • Papst lehnt Rücktritt von verurteiltem Kardinal Barbarin ab
    Euronews Videos

    Papst lehnt Rücktritt von verurteiltem Kardinal Barbarin ab

    Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs von Lyon, der in Frankreich wegen Vertuschung von Missbrauch verurteilt wurde, abgelehnt. Kardinal Philippe Barbarin habe sich aber entschieden, sich für eine Zeit zurückzuziehen, und habe den Generalvikar mit der Leitung der Diözese beauftragt, erklärte Vatikan-Sprecher Alessandro Gisotti am Mittwoch in Rom. Der Papst habe aufgrund der Unschuldsvermutung den Rücktritt nicht annehmen wollen, hieß es in einer Erklärung von Barbarin. Barbarin ist der höchste katholische Würdenträger Frankreichs. Vergangene Woche wurde er überraschend zu sechs Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt, weil er Fälle sexueller Übergriffe auf Minderjährige nicht angezeigt habe . Er hatte daraufhin angekündigt, ein Rücktrittsgesuch beim Papst einzureichen. Am Montag hatte er Papst Franziskus zu einer Privataudienz getroffen. Der Vatikan hatte zunächst aber nicht weiter ausgeführt, was Ergebnis der Audienz war. Kardinal Barbarin und anderen Geistlichen wurde in dem Verfahren vorgeworfen, Missbrauchsvorwürfe gegen einen Priester nicht weiter verfolgt zu haben. Dieser soll in den 1980er Jahren Dutzende Kinder sexuell belästigt haben. Die Schuld des Priesters ist bisher nicht rechtskräftig festgestellt worden.

  • „Wie schnell war ich?“: Porsche-Fahrer fährt in Köln 105 Stundenkilometer zu schnell
    Nachrichten
    KSTA

    „Wie schnell war ich?“: Porsche-Fahrer fährt in Köln 105 Stundenkilometer zu schnell

    Der 52-Jährige kehrte zur zurück und erkundigte sich nach der Geschwindigkeit.

  • Ungarn: "Die EU tut zu wenig, und das zu spät"
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Ungarn: "Die EU tut zu wenig, und das zu spät"

    Die Europäische Volkspartei entscheidet über den Ausschluss der rechtsnationalen Fidesz von Viktor Orbán. Aber ist er auch im Land so umstritten? Fünf Ungarn erzählen.

  • Zentralrat der Muslime fordert stärkeren Schutz von Moscheen
    Nachrichten
    AFP

    Zentralrat der Muslime fordert stärkeren Schutz von Moscheen

    Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland hat der Zentralrat der Muslime einen stärkeren Schutz für islamische Gebetshäuser in Deutschland gefordert. "Neuseeland ist ein Weckruf", sagte der Vorsitzende des Zentralrats, Aiman Mazyek, am Dienstag in Berlin. Gerade jetzt bekomme der Zentralrat viele, "sehr besorgte Rückmeldungen" aus den Gemeinden, berichtete Mazyek. Viele Eltern hätten Angst, ihre Kinder in die Moschee zu bringen.

  • Moscheen in Deutschland: Die Angst ist schon lange in den Moscheen angekommen
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Moscheen in Deutschland: Die Angst ist schon lange in den Moscheen angekommen

    Moscheegemeinden in Deutschland fordern nach den Anschlägen von Christchurch, dass sie besser geschützt werden. Wie groß ist die Gefahr von Nachahmern?

  • Rechtspopulismus: Es ist auch euer Höcke
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Rechtspopulismus: Es ist auch euer Höcke

    Je rechter der Osten wählt, desto angewiderter sind viele Westdeutsche. Das ist verständlich, aber gefährlich. Das, was dort geschieht, wurde vor allem im Westen erdacht.

  • Tesla: Supermodel 3
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Tesla: Supermodel 3

    Mit dem Model 3 will Tesla massentauglich werden. Das kann nur gelingen, wenn es keine Sparversion des Model S ist. Der Test zeigt: Es ist viel mehr als das.

  • Aufregung um neue “Team Wallraff”-Sendung über Missstände in Psychiatrien
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    Aufregung um neue “Team Wallraff”-Sendung über Missstände in Psychiatrien

    Undercoverreporter des “Team Wallraff” haben deutsche Psychiatrien genauer unter die Lupe genommen und teilweise schockierende Missstände dokumentiert. Insgesamt sahen 2,74 Millionen Zuschauer die Sendung auf RTL. Dem Sender soll mit juristischen Konsequenzen gedroht worden sein.

  • Diese Promis zeigen die wenig glamourösen Seiten des Schwangerseins
    Yahoo Stars Deutschland

    Diese Promis zeigen die wenig glamourösen Seiten des Schwangerseins

    Die Vorfreude auf den Familienzuwachs ist riesengroß – allerdings bringt eine Schwangerschaft oft auch einige Probleme und Unannehmlichkeiten mit sich. Diese Promis haben in den sozialen Medien offen und ehrlich dokumentiert, wie sie die Zeit bis zur Geburt erlebten.

  • Kläger aus dem Jemen erzielen Teilerfolg mit Klage zu US-Drohneneinsätzen
    Nachrichten
    AFP

    Kläger aus dem Jemen erzielen Teilerfolg mit Klage zu US-Drohneneinsätzen

    Mit einer Klage zu US-Drohneneinsätzen im Jemen haben drei jemenitische Kläger vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster einen Teilerfolg erzielt. Das Gericht verurteilte am Dienstag die Bundesrepublik Deutschland dazu, sich durch "geeignete Maßnahmen" zu vergewissern, ob eine Nutzung der US-Airbase im rheinland-pfälzischen Ramstein durch die USA für Drohneneinsätze im Jemen im Einklang mit dem Völkerrecht stattfindet. (Az. 4 A 1361/15)

  • "Markus Lanz": Wie Haustiere leiden und Politikerin Kipping ihre Wut abbaut
    Nachrichten
    Zeitenspiegel

    "Markus Lanz": Wie Haustiere leiden und Politikerin Kipping ihre Wut abbaut

    Katja Kipping von der Linken äußert sich zum Rückzug ihrer politischen Rivalin Sahra Wagenknecht. Außerdem: Geschichten über einen Rottweiler mit Schrumpfhoden und eine Bulldoggen-Rasse, deren Augen ausfallen können.

  • "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour gefallen Merkels Hosenanzüge
    Nachrichten
    AFP

    "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour gefallen Merkels Hosenanzüge

    Die Chefredakteurin der Modezeitschrift "Vogue", Anna Wintour, hätte Lust auf ein Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "Ich würde sie liebend gern kennenlernen", sagte Wintour dem "Zeit-Magazin" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Der 69-Jährigen gefallen die für Merkel typischen Hosenanzüge. "Sie sind sehr authentisch", betonte Wintour. "Ich bin froh, dass sie diesen wiedererkennbaren Stil hat."

  • Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste
    Nachrichten
    dpa

    Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste

    Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den digitalen Nachlass geht. Denn auch digitale Verträge und Daten können und sollten vererbt werden. Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den digitalen Nachlass geht. Denn auch digitale Verträge und Daten können und sollten vererbt werden.

  • USA weiten Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela aus
    Nachrichten
    AFP

    USA weiten Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela aus

    Die USA haben ihre Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela ausgeweitet und den Goldabbau des Landes ins Visier genommen. Wie das Finanzministerium in Washington am Dienstag mitteilte, wurden die staatliche Gold-Bergbau-Firma CVG Minerven und dessen Präsident mit Sanktionen belegt, weil sie mit ihren Aktivitäten Staatschef Nicolás Maduro und dessen Umfeld unterstützten. Das Vermögen in den USA wurde eingefroren und US-Firmen dürfen fortan keine Geschäfte mehr mit dem Unternehmen machen.

  • Wenn Kinder mit einem Leiden leben müssen
    Nachrichten
    dpa

    Wenn Kinder mit einem Leiden leben müssen

    Manchen sieht man es sofort an, bei anderen ist die Krankheit von außen nicht zu bemerken. Dennoch haben alle chronisch kranken Kinder eines gemeinsam: Die Krankheit begleitet sie über Jahre hinweg, oft sogar das ganze Leben lang. Mit teils gravierenden Folgen. Manchen sieht man es sofort an, bei anderen ist die Krankheit von außen nicht zu bemerken. Dennoch haben alle chronisch kranken Kinder eines gemeinsam: Die Krankheit begleitet sie über Jahre hinweg, oft sogar das ganze Leben lang. Mit teils gravierenden Folgen.

  • Trennung nach über 40 Jahren: Bilder aus der Gottschalk-Ehe
    Yahoo Stars Deutschland

    Trennung nach über 40 Jahren: Bilder aus der Gottschalk-Ehe

    Thomas Gottschalk und seine Thea lernten sich 1972 auf einem Medizinerball in München kennen, vier Jahre später folgte die Hochzeit. Nun hat sich das Paar nach mehr als 40 Jahren Ehe getrennt, wie der Anwalt des Entertainers, Christian Schertz, gegenüber der “Bild” bestätigte.

  • Die "Mannschaft" fährt zukünftig MAN
    Nachrichten
    motor1

    Die "Mannschaft" fährt zukünftig MAN

    Ein neuer Bus für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft

  • Ariana Grande: Tattoo für den Ex wird “weiterentwickelt”, nicht überdeckt
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    Ariana Grande: Tattoo für den Ex wird “weiterentwickelt”, nicht überdeckt

    Ariana Grande hat sich für ihren Ex-Verlobten Pete Davidson etliche Tattoos stechen lassen – eines davon wurde jetzt erweitert, um dem einstigen Liebesbekenntnis eine neue Bedeutung zu verleihen.

  • Beim Bus fällt der Abschied vom Diesel schwer
    Nachrichten
    dpa

    Beim Bus fällt der Abschied vom Diesel schwer

    Elektrobusfahren? Für Fahrgäste in Deutschlands Städten nahezu unmöglich. Erst allmählich kommen die neuen Antriebe auf die Straßen. Andere sind da weiter. Elektrobusfahren? Für Fahrgäste in Deutschlands Städten nahezu unmöglich. Erst allmählich kommen die neuen Antriebe auf die Straßen. Andere sind da weiter.

  • BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro
    Nachrichten
    dpa

    BMW X7 startet im Mai für mindestens 84.300 Euro

    Mit neuer Form, größerem Format und mehr Ausstattung lässt BMW sein bislang größtes SUV zu den Kunden rollen. Was unterscheidet den neuen X7 vom kleineren X5? Mit neuer Form, größerem Format und mehr Ausstattung lässt BMW sein bislang größtes SUV zu den Kunden rollen. Was unterscheidet den neuen X7 vom kleineren X5?

  • Apple rüstet iMac mit neuen Intel-Chips und Vega-Grafik auf
    Nachrichten
    dpa

    Apple rüstet iMac mit neuen Intel-Chips und Vega-Grafik auf

    Apple-Kunden haben lange auf ein Hardware-Update warten müssen. Nun ist es so weit: Der US-Konzern hat seine iMac-Rechner technisch aufgerüstet. Zwei weitere Highlights sollen noch in diesem Jahr folgen. Apple-Kunden haben lange auf ein Hardware-Update warten müssen. Nun ist es so weit: Der US-Konzern hat seine iMac-Rechner technisch aufgerüstet. Zwei weitere Highlights sollen noch in diesem Jahr folgen.