Proteste gegen Polizeigewalt in L.A

Proteste nach Tod von erschossenem Obdachlosen in L.A

Nach der Erschießung eines Obdachlosen durch Polizisten in Los Angeles haben dutzende Menschen vor dem Sitz der Polizei gegen den Einsatz protestiert. Auf Schildern prangerten sie die Polizeigewalt an und forde…

Chan und Sukumaran werden auf die Insel Nusakambangan gebracht

Australiern droht in Indonesien baldige Hinrichtung

Nach Wochen der Hoffnung und des Bangens steht die Hinrichtung der beiden in Indonesien zum Tod veru…

Underwood ist Mutter eines Sohnes geworden

US-Countrysängerin Carrie Underwood ist Mutter geworden

Die US-Countrysängerin Carrie Underwood ist Mutter eines kleinen Sohnes geworden. Die 31-Jährige ver…

Aktuelle Nachrichten

Panorama

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Die Ermordung von Boris Nemzow wird immer rätselhafter. Am Montag wurde bekannt, dass die meisten Videokameras rund um den Tatort ausgeschaltet waren. Das berichtet die russische Tageszeitung "Kommersant". Demnach waren die Kameras ausgeschaltet, "um sie zu reparieren". Russische Oppositionelle vermuten dagegen, dass Präsident …

  • Seitdem am Freitagabend der russische Kreml-Kritiker Boris Nemzow in aller Öffentlichkeit mit vier Kugeln in den Rücken hingerichtet wurde, bleiben viele Fragen noch unbeantwortet. Steckt hinter dem Auftragsmord Wladimir Putin selbst und wie viel Gefahr geht damit von ihm für die gesamte Welt aus?

  • Dach-Lawine begräbt Mann unter sich Yahoo Nachrichten - vor 19 Stunden

    Der Passant ahnte nichts Böses. Dann ergoss sich mitten in der Stadt eine Lawine über ihn. Zum Glück blieb der Vorfall ohne schwerwiegende Folgen.

  • Trümmer in ostukrainischer Stadt Perwomaisk
    Trümmer in ostukrainischer Stadt Perwomaisk

    Die USA und europäische Länder haben eine "starke Reaktion" der Weltgemeinschaft im Fall eines schweren Bruchs der Waffenstillstandsvereinbarung für die Ukraine gefordert. Wichtig sei, dass sich die Waffenruhe stabilisiere, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert nach einer Videokonferenz von Bundeskanzlerin …

  • Fall Edathy - Falscher Triumph Reingezoomt - Mo., 2. Mär 2015

    Es ist das salomonische Ende eines Strafverfahrens, bei dem sich alle als Sieger betrachten können. Das Verfahren gegen Sebastian Edathy wegen Besitzes von Kinderpornografie wird eingestellt, weil er gestanden hat. Die Verfahrenseinstellung bedeutet, Edathy kann weiterhin behaupten, er sei unschuldig, weil es keinen Schuldspruch …