• Unglaublicher Vorfall am Flughafen - Kein Flug mit Transavia: Mitarbeiterin lässt Familie nicht in Flugzeug

    Eine Mitarbeiterin der Billig-Fluglinie Transavia verweigert einer vierköpfigen Familie den Check-In, weil nicht alle vier Fluggäste in der Schlange warten, sondern nur der Vater. Am Ende fliegt das Flugzeug ohne sie - und die Familie weiß nicht, warum. Update: Inzwischen hat sich Transavia zu dem Vorfall geäußert. Die Fluggesellschaft war gestern nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Eine Unternehmenssprecherin äußerte sich nach Veröffentlichung des Artikels dann am Freitag. Hier finden Sie die Antwort. ...

    Abendzeitung
  • Bänke gegen das Sitzenbleiben - Eifelort macht mobil

    Sie wohnt auf dem Land, hat kein Auto und der Bus ist lange weg. Wenn Diana Mauksch einkaufen gehen will, setzt sie sich daher erst einmal auf eine Bank. Die 28-Jährige weiß, dass sie dort nicht lange sitzenbleiben wird - denn es ist eine sogenannte Mitfahrerbank.

    dpa
  • Orban kündigt verstärkte Grenzabschottung gegen Flüchtlinge an

    Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bleibt in der Flüchtlingspolitik auf Konfrontationskurs zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Zur Abwehr von Flüchtlingen kündigte Orban am Freitag vor Beratungen der Visegrad-Gruppe in Warschau die Verstärkung der ungarischen Anlagen an der Grenze zu Serbien an. Merkel sagte, nach dem Beschluss zum EU-Austritt Großbritanniens müssten sich die 27 verbleibenden EU-Staaten "auf das Gemeinsame konzentrieren".

    AFP
  • Was der Burkini Musliminnen bringen soll

    Als Siham Karra-Hassan 15 Jahre alt war, nahm ihr älterer Bruder sie in Sydney mit ins Schwimmbad, um ihr Schwimmen beizubringen. Aufgeregt hüpfte sie mit Baumwollhose und T-Shirt ins Wasser.

    dpa
  • Arzt: Gesundheitsgutachten für Trump in fünf Minuten geschrieben

    Donald Trumps Leibarzt hat gestanden, ein kürzlich veröffentlichtes Gesundheitsgutachten für den 70-jährigen republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten in nur fünf Minuten geschrieben zu haben. "Ich habe versucht, vier oder fünf Zeilen zu Papier zu bringen, damit sie glücklich sind", sagte Doktor Harold Bornstein vom New Yorker Lenox Hill Krankenhaus am Freitag dem Sender NBC News. "In der Eile, glaube ich, sind einige Worte nicht genau so rausgekommen, wie gemeint."

    AFP
  • Samuel Koch heiratet in seinem Heimatort

    Kirchen (dpa) - Der Schauspieler Samuel Koch (28) heiratet am Samstag in seinem Heimatort Efringen-Kirchen im südlichen Baden-Württemberg die Seriendarstellerin Sarah Elena Timpe (31).

    dpa
  • Nachricht im Sand rettet zwei gestrandete Seeleute

    Mit einem Hilferuf im Sand haben zwei in Mikronesien gestrandete Seeleute auf sich aufmerksam gemacht. Die Buchstaben «SOS» wurden aus der Luft von der Mannschaft eines US-Navy-Flugzeugs gesichtet, die daraufhin die Rettungskräfte alarmierte.

    dpa
  • Angela Merkel besucht Prag: Kanzlerin wird von Gegendemonstration empfangen

    Es war kein leichter Gang für die Kanzlerin. Statt die Regierung der Tschechischen Republik für ihre Flüchtlingspolitik gewinnen zu können, musste sich Merkel mit einem Pfeifkonzert und kritischen Plakaten der Zuwanderungsgegner auseinandersetzen. Vor und nach dem Gespräch mit Regierungschef Bohuslav Sobotka und Präsident Milos Zeman über die Zukunft der EU protestierten Demonstranten mit teils heftigen Bannern gegen die deutsche Regierungschefin. (Alle Bilder: Getty Images)

    Yahoo Nachrichten
  • "Wer ist das Kind?" Britney Spears hat Justin Bieber nicht erkannt

    Das hört Justin Bieber sicher nicht gern: Vor drei Jahren soll er noch ausgesehen haben wie 13? Oder hat sich Britney Spears da bloß in der Zeit vertan... Erkannt hat sie ihn jedenfalls nicht.

    Yahoo, spot on news
  • Republikaner Wolfowitz will Clinton wählen

    Paul Wolfowitz, einer der führenden neokonservativen US-Republikaner aus der Zeit von George W. Bush, will bei der Präsidentenwahl Hillary Clinton wählen.

    dpa
  • Schäfer Heinrich pfeift auf das Dschungelcamp

    Mit der RTL-Show "Bauer sucht Frau" wurde Schäfer Heinrich bekannt. Doch deswegen erfüllt er dem Sender noch lange nicht jeden Wunsch: Das Angebot, im Januar 2017 im Dschungelcamp dabei zu sein, lehnte er ab.

    Yahoo, spot on news
  • Tschechische Wandertouristin schildert Leidenszeit in neuseeländischer Wildnis

    Eine tschechische Wandertouristin, die einen Monat in einer abgelegenen Berghütte in der Wildnis Neuseelands überlebt hat, hat zwei Tage nach ihrer Rettung ihre Leidenszeit geschildert. Pavlina Pizova brach in Tränen aus, als sie am Freitag berichtete, wie sie allein in der Hütte hockte, während in den umliegenden Bergen immer wieder Lawinen niedergingen.

    AFP
  • MTV Video Music Awards: Beyoncé und Rihanna im Mittelpunkt

    Es ist wieder soweit: Die MTV Video Music Awards werden in den USA verliehen. Top-Favoritin in diesem Jahr ist Beyoncé.

    Yahoo Video, Bitprojects
  • Wohl letzter Brief von Ludwig II. präsentiert

    Der wohl letzte Brief des sagenumwobenen Bayern-Königs Ludwig II. nährt Zweifel an der Theorie vom verrückten «Kini». Der CSU-Politiker Peter Gauweiler präsentierte das Schreiben anlässlich des 171. Geburtstages von Ludwig II., wie die «Welt» berichtete.

    dpa
  • E10-Benzin wird immer mehr zum Ladenhüter

    Das umstrittene E10-Benzin wird immer mehr zum Ladenhüter. Im ersten Halbjahr 2016 sei der Anteil am Benzinabsatz auf 12,9 Prozent gesunken, berichtete die "Bild"-Zeitung am Samstag unter Berufung auf Zahlen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Niedriger sei der Anteil bislang nur im Einführungsjahr 2011 mit damals 10,1 Prozent gewesen. 2015 lag der Anteil demnach bei 13,6 Prozent.

    AFP
  • Forscher entdecken «dunkle Milchstraße»

    Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Cousin der Milchstraße entdeckt. Die Galaxie namens Dragonfly 44 (Libelle 44) im Sternbild Haar der Berenike enthält fast keine Sterne und besteht zu 99,99 Prozent aus der mysteriösen Dunklen Materie.

    dpa
  • Elefantenhochzeit in der Brauereibranche kostet mehr als 5000 Jobs

    Der Brauereiriese Anheuser-Busch InBev will nach der Übernahme des Konkurrenten SABMiller tausende Jobs streichen. Etwa 55000 Stellen werden wegfallen, wie die Nachrichtenagentur AFP am Freitag aus informierten Kreisen erfuhr. In offiziellen Dokumenten, die im Internet veröffentlicht wurden, ist von einer Reduzierung der Mitarbeiterzahl um drei Prozent binnen drei Jahren nach der Übernahme die Rede.

    AFP
  • John Krasinski: "Das Training war gut für den Sex"

    Für seinen Film "13 Hours" musste sich John Krasinski einen Sixpack zulegen. Ein Aufwand, der sich rückblickend auch im Bett mit Gattin Emily Blunt lohnt, wie er findet.

    Yahoo, spot on news
  • Abiturienten an Deutscher Schule in Argentinien feiern in Disco mit Hakenkreuzen

    In Argentinien schlägt ein Vorfall hohe Wellen, der am Donnerstag bekannt wurde, sich aber bereits am Dienstag ereignete: Abiturienten der Deutschen Schule Lanús im Süden von Buenos Aires tauchten bei einem Kostümfest in einer Disco in Bariloche im Süden Argentiniens am Abend mit Hakenkreuzen und anderen Nazi-Symbolen sowie mit Hitlerbart auf. Es gab Rangeleien mit ebenfalls anwesenden Schülern des jüdischen Haupstadtkollegs ORT. Der Touristenort Bariloche gehört zu den beliebtesten Zielen von Klassenfahrten in Argentinien.

    AFP
  • Analyse: Frankreichs Kulturkampf am Strand

    Für die Gegner der Burkini-Verbote in Frankreich ist es ein Erfolg auf der ganzen Linie. Mit juristischer Nüchternheit nimmt der Pariser Staatsrat die umstrittene Verordnung des Mittelmeerortes Villeneuve-Loubet auseinander.

    dpa
  • Champions League Auslosung: Glück für München und Dortmund

    Der deutsche Fußball-Meister Bayern München, Vize-Meister Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben bei der Auslosung der Gruppenphase für die Champions League Glück gehabt, Borussia Mönchengladbach muss dagegen mit einem frühen K.o. in der Königsklasse rechnen. Die Gladbacher treffen in der Gruppe C auf den spanischen Meister FC Barcelona mit dem früheren Borussen-Torwart Marc-André ter Stegen, Manchester City mit dem früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola an der Seitenlinie und Celtic Glasgow.

    AFP
  • Mächtige Spionage-Software für iPhones entdeckt

    Eine neu entdeckte Spionage-Software hat sich einen bisher noch nie gesehenen Zugriff auf iPhones und andere Apple-Geräte verschaffen können.

    dpa
  • Vor 20 Jahren wurden Charles und Diana geschieden

    Prinz Charles lächelt milde, wann immer er öffentlich auftritt, ebenso Ehefrau Camilla. Der britische Thronfolger ist mittlerweile 67, die Haare sind ein wenig schütter geworden. Camilla ist 69, auch sie nicht alterslos.

    dpa
  • Australische Mutter ringt mit aggressivem Känguru

    Eine australische Mutter hat sich einen Kampf mit einem Känguru geliefert, um ihre kleine Tochter Mileah zu retten. Das Beuteltier sei ungefähr so groß wie sie selbst und ziemlich stark gewesen, zitierte der «Fraser Coast Chronicle» Argie Abejaron im Bundesstaat Queensland.

    dpa
  • VW-Digitalchef: Führerschein wird künftig überflüssig

    VW-Digitalchef Johann Jungwirth hält den Führerschein mit Blick auf die Entwicklung von selbstfahrenden Autos künftig für überflüssig. «Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Kinder keinen Führerschein mehr brauchen», sagte er bei einem Besuch der Gläsernen Manufaktur in Dresden.

    dpa
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen