• Attentäter von Ansbach wurde zwei Mal von bulgarischem TV interviewt

    Der Attentäter von Ansbach ist während seines Aufenthalts in Bulgarien dort zwei Mal von Fernsehreportern interviewt worden. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen wiederholte die Auszüge aus dem Jahr 2013 am Mittwoch noch einmal, in denen der junge Syrer unter anderem berichtet, dass er in Aleppo Mathematiklehrer gewesen sei. Er habe seine Familie verloren und habe daraufhin beschlossen zu fliehen.

    AFP
  • Heath Ledgers Vater bekennt: Seine Schwester hat ihn noch gewarnt

    Heath Ledgers Vater hat sich in einem Interview zum tragischen Tod seines Sohnes geäußert und klar gesagt: "Es war seine Schuld." Zudem verriet er, dass seine Tochter ihren Bruder nur Stunden vor dessen Tod gewarnt habe, keine Medikamente miteinander zu mischen.

    spot on news
  • Ram Trucks take the heat

    Ram Trucks take the heat

    Your job isn’t for the faint of heart. When you need a stronger truck, you need up to 900 lb-ft of diesel torque.

  • Korsische Abgeordneten fordern Schließung radikaler Moscheen

    Die korsische Regionalversammlung hat die Behörden aufgerufen, alle muslimischen Kultstätten auf der Insel zu schließen, die eine radikale Lesart des Islam vertreten. In der Resolution, die am Donnerstag praktisch einstimmig verabschiedet wurde, wird der französische Staat zur "umgehenden Schließung" aller "Gebets- und Versammlungsorte" aufgerufen, "die als Orte der Radikalisierung bekannt sind oder in denen Hassreden gehalten werden, die ein Klima der Gewalt befördern".

    AFP
  • Lena Gercke: Süßes Foto mit ihrer Mutter

    Lena Gercke ist nicht nur eine gute Moderatorin, ein super schönes Model, sondern auch ein liebendes Kind, wie dieses Foto mit ihrer Mutter unter Beweis stellt.

    Dreipunkt
  • Eine Kanzlerin in Zeiten des Terrors

    Diesmal versprüht sie nicht diese Aufbruchstimmung. Diesen Ruck mit ihrem «Wir schaffen das.» So wie bei ihrer Jahrespressekonferenz vor elf Monaten, als sie zu Offenheit gegenüber Flüchtlingen und Fremden aufrief.

    dpa
  • Impressive Driving Range

    Impressive Driving Range

    Go the distance in America’s longest-lasting pickups with an impressive driving range and capability to spare.

  • "Fake-Hochzeit": Daniela Katzenberger lacht die Gerüchte weg

    Ist Daniela Katzenberger gar nicht verheiratet? Gerüchten zufolge haben es die TV-Blondine und ihr Lucas Cordalis noch immer nicht auf das Standesamt geschafft. Nun meldet sich die 29-Jährige selbst zu Wort.

    spot on news
  • "Dschungelcamp 2017"-Kandidaten: Bestätigt, gemunkelt, gewünscht

    Bis das "Dschungelcamp 2017" startet, muss noch gut ein halbes Jahr ins Land gehen. Über mögliche Kandidaten wird dennoch bereits eifrig spekuliert, vereinzelt sollen sie sogar schon feststehen. Hier kommen die Promis, für die es im Januar eventuell nach Down Under geht:

    Yahoo Redaktion
  • Mörder von 19 Behinderten in Japan bedauert seine Tat nicht

    Der mutmaßliche Mörder von 19 Bewohnern eines japanischen Behindertenheims bedauert seine Tat nicht. Wie der Sender TV Asahi am Mittwoch berichtete, sagte Satoshi Uematsu beim Verhör zwar, dass er sich bei den Angehörigen der Opfer entschuldigen wolle. Gleichzeitig aber rechtfertigte er seine grausame Tat: Er habe "diejenigen mit mehrfachen Behinderungen gerettet".

    AFP
  • 2016 Mortgage Rates Take Huge Dip - 3.04% APR

    2016 Mortgage Rates Take Huge Dip - 3.04% APR

    Rates now at 3.04% APR - $250K mortgage for $1054/mo. Process is easy & quotes are free! (3.04% APR 5/1 ARM). Calculate new payment now.

  • Michelle Hunziker: Das sagt sie zu den Baby-Gerüchten

    Schwanger oder nicht schwanger, das ist hier die Frage: Wieder einmal wird spekuliert, ob Michelle Hunziker erneut schwanger ist. Jetzt hat sich die Moderatorin zu den Gerüchten geäußert - und die Antwort ist deutlich.

    spot on news
  • Bruch zwischen Al-Kaida und Al-Nusra-Front verkündet

    Das internationale Terrornetzwerk Al-Kaida hat mit der syrischen Dschihadisten-Organisation Al-Nusra-Front gebrochen. Al-Nusra-Chef Abu Mohammed al-Dscholani sagte am Donnerstag im Sender Al-Dschasira: "Wir danken den Anführern von Al-Kaida dafür, dass sie die Notwendigkeit verstanden haben, die Verbindungen abzubrechen (...), die darauf abzielen, die syrische Revolution zu verteidigen."

    AFP
  • Dana und Luna Schweiger: "Trump Präsident? Dann geben wir Pässe ab!"

    Obwohl Dana und Luna Schweiger gerade für die RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" vollen Einsatz zeigen müssen, machen sich Mutter und Tochter Gedanken über die Entwicklung in den USA ...

    spot on news
  • Escape The Usual In Unforgettable San Antonio

    Escape The Usual In Unforgettable San Antonio

    Make this a summer to remember with exciting theme parks, delicious fine dining, amazing culture and more – only in thrilling San Antonio.

  • Michael Mittermeier kritisiert Mario Barth scharf

    Comedian Michael Mittermeier (50) reagiert auf einen Facebook-Post von Komiker Mario Barth (43) zur aktuellen Stimmungslage nach den Bluttaten der vergangenen Woche. “Wie dieser Post geschrieben ist, gespickt mit Best-Of-Besorgte-Bürger-Floskeln, das nennt man Fan-Fischen am billigen Rand”, kritisiert Mittermeier auf seiner Facebook-Seite. Damit sei Barth “in einer romantischen Linie mit Horst Seehofer: ‘Es soll keinen Komiker rechts von mir geben.’” Soweit der generelle Unmut des Bayern.

    spot on news
  • Mutter des Amokläufers von Winnenden haftet nicht für Schaden

    Die Mutter des Amokläufers von Winnenden muss für den Schaden der Bluttat endgültig nicht mithaften. Ein klagender Sozialversicherungsträger nahm seine Berufung gegen ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Stuttgart vom August 2015 zurück, wie das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Das OLG hatte den Kläger zuvor auf die fehlende Erfolgsaussicht seiner Berufung hingewiesen.

    AFP
  • Untreu? "Cosby"-Star Keshia Knight Pulliam schlägt zurück

    Keshia Knight Pulliam will nicht weiter zulassen, dass Lügen über sie verbreitet werden. Ihr Noch-Ehemann hatte einen Vaterschaftstest von ihr gefordert. Jetzt bezog die Schauspielerin in einem Interview Stellung.

    spot on news
  • 2016 Dodge Trucks

    2016 Dodge Trucks

    See what's new for Dodge for 2016! Search for dodge truck deals.

  • Studie: Ein Fünftel der Deutschen bereut Elternschaft

    Ein Fünftel der Eltern in Deutschland würde keine Kinder bekommen, wenn dies Entscheidung noch einmal anstünde. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Viele sehen den Nachwuchs offenbar als Karrierehemmnis.

    AFP
  • Jason Priestley bewundert Shannen Dohertys Mut

    Nachdem bereits Alyssa Milano unterstützende Worte an ihre einstige "Charmed"-Kollegin Shannen Doherty geschickt hatte, meldet sich nun auch ihr ehemaliger "Beverly Hills, 90210"-Co-Star Jason Priestley zu Wort.

    spot on news
  • Als verdächtig gemeldeter Mann am Bremer Hauptbahnhof festgenommen

    Ein als verdächtig gemeldeter Mann, dessen Suche am Mittwoch zur Evakuierung eines Bremer Einkaufszentrums geführt hatte, ist gefasst. Der 19-Jährige, der aus der Psychiatrie im niedersächsischen Bassum entwichen war, sei am Bremer Hauptbahnhof festgenommen worden, teilte die Polizei im niedersächsischen Landkreis Diepholz in der Nacht zu Donnerstag mit.

    AFP
  • Die Leber leidet stumm: Hepatitis oft lange unentdeckt

    Auf den ersten Blick in die deutsche Infektions-Statistik könnten bei Hepatitis E die Alarmglocken klingeln: 2015 haben Ärzte und Behörden 1267 Leberentzündungen gemeldet, die durch dieses Virus ausgelöst wurden. Das waren fast 90 Prozent mehr als im Vorjahr.

    dpa
  • NRW-Innenminister warnt Teilnehmer von türkischer Demo in Köln vor Gewaltaufruf

    Kurz vor der geplanten Großkundgebung von Türken in Köln hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) Veranstalter und Teilnehmer eindringlich vor Aufrufen zur Gewalt gewarnt. "Sollte diese Kundgebung für Gewaltaufrufe missbraucht werden, wird die NRW-Polizei rigoros einschreiten", erklärte Jäger am Donnerstag in Düsseldorf. Die Kurdische Gemeinde Deutschland kritisierte die für Sonntag angemeldete Kundgebung scharf, verzichtete aber zugleich auf eine eigene Gegendemonstration.

    AFP
  • Unbekannter blendet Piloten von Passagierjet über Wolfsburg mit Laserpointer

    Ein Unbekannter hat die Piloten eines Passagierflugzeugs über Wolfsburg mit einem Laserpointer geblendet und damit mehr als 150 Menschen an Bord gefährdet. Die Besatzung habe den Jet der Fluggesellschaft Condor zwar wie geplant sicher in Hannover gelandet, teilte die Polizei in Wolfsburg am Mittwoch mit. Die Piloten hätten sich allerdings sofort in ärztliche Behandlung begeben müssen, um mögliche Augenverletzungen auszuschließen.

    AFP
  • Cher Fans Mourning

    Cher Fans Mourning

    Cher fans were upset over the confusing hashtag mix-up that occurred on Twitter.

  • Vito Schnabel: Endlich 30!

    Vito Schnabel ist ein US-Kunsthändler, der Entertainerin Heidi Klum datet. Am 27. Juli feiert er seinen 30. Geburtstag. So weit, so bekannt. Doch es gibt mehr Wissenswertes über den New Yorker.

    spot on news
  • "Welt": 2000 Beitritte muslimischer Flüchtlinge bei Protestanten und Freikirchen

    Seit dem Jahr 2014 sind einem Bericht zufolge mindestens 2000 vormals muslimische Flüchtlinge in Deutschland einer evangelischen oder evangelikalen Kirche beigetreten. Bei den Konvertiten handle es sich überwiegend um Menschen aus dem schiitisch-persischen Kulturkreis, zumeist um Iraner, berichtete die Zeitung "Die Welt" aus Berlin am Donnerstag vorab. Das Blatt berief sich dabei auf eine Umfrage unter den Religionsgemeinschaften.

    AFP
  • Hannes Jaenicke und US-Managerin haben sich getrennt

    Das Trennungsjahr macht auch vor Schauspieler Hannes Jaenicke keinen Halt. Wie er nun bestätigte, haben er und seine US-Freundin sich getrennt.

    spot on news
  • Security Camera Systems: Going Wireless

    Security Camera Systems: Going Wireless

    Security camera systems allow you to keep your family and property protected from criminal activity. See why many homeowners are making the switch.

  • Ankara verlangt von Berlin Auslieferung von Gülen-treuen Juristen

    Die türkische Regierung verlangt von Deutschland die Auslieferung von türkischen Richtern und Staatsanwälten, die auf der Seite des islamischen Predigers Fethullah Gülen stehen sollen. Gülen wird von Ankara für den gescheiterten Militärputsch in der Türkei verantwortlich gemacht. "Deutschland muss die Richter und Staatsanwälte dieses Parallelstaates ausliefern", sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Donnerstag dem Sender CNN-Türk.

    AFP
  • Taucher bergen offenbar 340 Jahre alten Käse aus schwedischem Kriegsschiff

    Kanonen, Knochen, Münzen - so manche Dinge haben Taucher bereits aus dem 1676 gesunkenen schwedischen Kriegsschiff "Kronan" geborgen. Doch ihr jüngster Fund übertraf ihre Erwartungen: Vermutlich handelt es sich um einen 340 Jahre alten Käse. "Wir glauben, dass es ein Milchprodukt ist", sagte der Leiter der Aktion vor der schwedischen Ostseeinsel Öland, Lars Einarsson, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.

    AFP

Ashburn

  • Heute

    Gewitter32°24°
  • Fr

    Gewitter28°23°
  • Sa

    Gewitter30°21°
  • So

    Gewitter28°21°

Lesen Sie auch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen