Ähnlicher Fall vor einem Monat - Schon wieder! Feuer in Flüchtlings-Wohnanlage

AZ

In der Nacht auf Donnerstag standen zwei Kinderwagen vor einer Wohnanlage für Flüchtlinge in Flammen. Schon vor etwa einem Monat brannte es im gleichen Gebäude – und schon damals schloss die Polizei Brandstiftung nicht aus.

Harlaching - Ein Hausbewohner der Appartmentwohnanlage in der Reichenhaller Straße bemerkte die beiden brennenden Kinderwagen am Donnerstag gegen 00:45 Uhr. Sie standen direkt vor der Eingangstür unter dem Vordach. Beherzt griff der 26-Jährige selbst ein und konnte den Brand direkt löschen. Trotzdem wurde die Feuerwehr alarmiert – beim Eintreffen mussten die Einsatzkräfte allerdings nicht mehr eingreifen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen