Ärztekammer beklagt zunehmende Gewalt von Patienten

Die Bundesärztekammer beklagt zunehmende Gewalt von Patienten. "In Notfallambulanzen und in den Praxen wird Gewalt gegen Ärzte zunehmend zum Problem", sagte Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery der "Bild"-Zeitung (Mittwochsausgabe). Nach einer Studie der Kammer seien neun von zehn Hausärzten bei der Arbeit schon einmal Opfer von aggressivem Verhalten gewesen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen