Wann öffnen sie wieder?: Das ist der Plan der Hamburger Politik für Schulen und Kitas

·Lesedauer: 1 Min.

Viele Bundesländer haben angekündigt, dass die Schulen bald wieder öffnen werden – in Hamburg bleiben sie geschlossen, voraussichtlich bis zum 15. März. Es ergebe laut Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) keinen Sinn, sie vor den Märzferien wieder aufzusperren. Doch wie geht es dann weiter? Kitas hingegen könnten bereits früher aus dem Notbetrieb zurückkommen. Ein Großteil der Bundesländer wird ab dem 22. Februar die Schulen stufenweise wieder öffnen, Hamburg tritt auf die Bremse. Am 1. März gehe es ohnehin in die Ferien heißt es vom Bürgermeister und aus der Schulbehörde. Dabei war in der Kultusministerkonferenz festgehalten worden: „Sollte es zu Lockerungen kommen, müssen die Schulen von Anfang an dabei sein“. Das ist der Plan der Hamburger Politik für Schulen und Kitas Bekanntlich dürfen zumindest Friseure wieder Kundschaft in ihren...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo