Öl-Lache schockiert Passanten: Umwelt-Sünde am Hamburger Elbstrand

Was für eine Sauerei! Am Elbstrand in Övelgönne haben Passanten am Dienstag einen Ölfilm entdeckt. Offenbar hat dort ein Umwelt-Sünder sein Unwesen getrieben und Benzin entsorgt. Die Umweltbehörde ist informiert und ermittelt in dem Fall. Gerade in Zeiten von Klimaschutz und Co. ist so etwas unerklärlich. Die Öl-Lache wurde an einer Stelle zwischen dem Findling „Alter Schwede“ und der Strandbar „Strandperle“ entdec. „Es stinkt...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo