Örtlicher Al-Kaida-Verantwortlicher bei Drohnenangriff im Jemen getötet

Bei einem Drohnenangriff im Jemen ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen ein mutmaßlicher örtlicher Verantwortlicher des Al-Kaida-Netzwerks getötet worden. Ahmed Ali Saana sei in der Nacht zum Donnerstag in der südlichen Provinz Abjan von einer Rakete getroffen worden, erklärte ein Vertreter der jemenitischen Sicherheitskräfte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen