Österreich will Corona-Maßnahmen ab 14. April schrittweise lockern

Österreich will die Einschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus ab dem 14. April schrittweise lockern. Zunächst dürften kleine Geschäfte sowie Bau- und Gartenmärkte unter strengen Auflagen wieder öffnen, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montag in Wien auf einer Pressekonferenz. Anfang Mai sollen Kurz zufolge dann alle Läden wieder öffnen, Mitte Mai die Restaurants.