Österreicherin Naschenweng wechselt zum FC Bayern

Vizemeister Bayern München verstärkt sich zur kommenden Saison mit der österreichischen Fußball-Nationalspielerin Katharina Naschenweng. Die 25 Jahre alte Verteidigerin kommt vom Ligakonkurrenten TSG Hoffenheim und erhält beim FC Bayern einen Dreijahresvertrag.

"Sie ist offensiv und defensiv flexibel einsetzbar und soll uns mit ihren Qualitäten in der kommenden Saison verstärken", sagte Bianca Rech, Sportliche Leiterin der Münchnerinnen. Im Sommer 2018 war Naschenweng aus Graz zur TSG gewechselt, in bislang 60 Bundesliga-Einsätzen erzielte sie für Hoffenheim neun Tore.