Über 500 Polizei-Einsätze: Tausende Hamburger am Wochenende vom Eis geholt

Am vergangenen Wochenende war die Polizei im Dauereinsatz, um die Menschen von den zugefrorenen Gewässern in der Innenstadt zu holen. Denn auch wenn das Wasser eine Eisschicht bedeckt, herrscht nach wie vor eine hohe Einbruchgefahr. Am Wochenende lockten das sonnige Wetter und die eisigen Temperaturen viele Hamburger nach draußen – auch auf die zugefrorene Alster und die angrenzenden Gewässer. Dabei ist dort die Eisschicht nach wie vor dünn und kann die vielen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo