Über eine halbe Million Tickets für Frauen-WM verkauft

Für die Fußball-WM der Frauen in Australien und Neuseeland (20. Juli bis 20. August) sind bereits über 500.000 Tickets verkauft worden. Das verkündete der Weltverband FIFA 184 Tage vor Turnierbeginn am Dienstag. Demnach sind die Eintrittskarten für das Finale in Sydney besonders heiß begehrt.

Fans aus über 120 Ländern haben nach FIFA-Angaben bereits Tickets erworben. Auch Anhänger aus Deutschland gehören zu den Top 10 der Kartenkäuferinnen und -käufer. Bei der ersten Frauen-WM mit 32 Teams trifft die DFB-Auswahl in der Gruppenphase auf Marokko (24. Juli/Melbourne), Kolumbien (30. Juli/Sydney) sowie Südkorea (3. August/Brisbane). Das Eröffnungsspiel in Auckland bestreiten Co-Gastgeber Neuseeland und Norwegen.