Nach Überbuchungs-Debakel: Proteste gegen United Airlines

United Airlines bemüht sich um Schadensbegrenzung: Mehrere Tage nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers aus einem überbuchten Flugzeug hat sich der Chef der US-Fluggesellschaft offiziell für den Vorfall entschuldigt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen