Überfall in St. Georg: Brutalo-Räuber würgen ihr Opfer (20)

Die beiden jungen Frauen wurden von Passanten gestellt.

Ein junger Mann wurde am Dienstagabend Opfer eines Raubüberfalls. Nachdem eine Gruppe Männer ihr Opfer erst in Überzahl verprügelt und bestohlen hatten, begann die Verfolgungsjagd. 

Der 20-Jährige wurde von fünf Männern nach Zigaretten gefragt. Er verneinte und wurde brutal attackiert. Sofort schlug ihm einer der Männer ins Gesicht. Doch damit...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen