Überraschung in Hamburger S-Bahn: Putzdienst findet Rucksack mit Tausenden Euro

Ein verlockender Fund: Vergangene Woche wurde nach Reinigungsarbeiten in einer abgestellten S-Bahn ein Rucksack gefunden – mit mehr als 4500 Euro Bargeld. Nun versucht die Bundespolizeiinspektion Hamburg den rechtmäßigen Eigentümer zu ermitteln. Bislang liegen keine Hinweise dafür vor,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo