Überraschung bei "Let's Dance": Nicolas Puschmann kehrt zurück

(ili/spot)
·Lesedauer: 1 Min.

Überraschende Nachrichten aus dem "Let's Dance"-Trainingslager: Weil eine Kandidatin aufgibt, bekommt Nicolas Puschmann eine zweite Chance.

Nicolas Puschmann (l.) und Vadim Garbuzov kehren auf das
Nicolas Puschmann (l.) und Vadim Garbuzov kehren auf das "Let's Dance"-Tanzparkett zurück. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Des einen Leid, des anderen Freud: "Prince Charming" Nicolas Puschmann (30) und Tanzprofi Vadim Garbuzov (33) sind wieder im Spiel, nachdem "Let's Dance"-Kandidatin Ilse DeLange (43) verletzungsbedingt aufgeben muss. Ihr Fuß mache größere Probleme. Das gab der Sender RTL am Montagmittag unter anderem auf der Instagram-Seite der Tanzshow bekannt.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

"Wir haben eine neue Chance bekommen und sind wieder am Start!", freuen sich Nicolas und Vadim. Am Ende der Live-Show vom vergangenen Freitag waren sie wegen mangelnder Zuschaueranrufe eigentlich rausgewählt worden. 

Nach "Let's Dance"-Aus: Nicolas Puschmann sah sich "nie als Favorit"

Laut Meldung haben die beiden bereits mit dem Training begonnen und werden in Show neun am kommenden Freitag (7. Mai) wieder ums Weiterkommen tanzen.

VIDEO: "Let's Dance"-Paradiesvogel Jorge González: Das waren seine schrägsten Outfits