1 GWh der täglichen Solarenergieerzeugung wird von Tigo Solutions weltweit optimiert und überwacht

·Lesedauer: 3 Min.

Die installierte Basis umfasst Wohn-, Geschäfts- und Versorgungsstandorte auf allen sieben Kontinenten.

In diesem Sommer konnte die Flotte der überwachten Leistungselektronik auf Modulebene (MLPE) von Tigo Energy Inc. einen wichtigen Meilenstein erreichen: eine Solarenergieerzeugung von mehr als 1 GWh pro Tag. Die Flotte umfasst Zehntausende von Kommunikationssystemen, die sich über alle sieben Kontinente erstrecken und an Standorten installiert sind, die von PV-Anlagen mit einem Kilowatt für Privathaushalte bis hin zu PV-Anlagen mit mehreren Megawatt im Versorger-Bereich reichen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201021006006/de/

Tigo's fleet of monitored PV systems spans all 7 continents and generates more than one gigawatt-hour of energy per day. (Graphic: Business Wire)

„Dies ist ein bedeutender Meilenstein und das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit durch unser Team und unser hervorragendes Netzwerk an Partnern, das sich buchstäblich um die ganze Welt erstreckt", sagte Zvi Alon, der Chairman und CEO von Tigo Energy.

Die tägliche Produktion wird mithilfe der Cloud-Monitoring-Plattform von Tigo verfolgt, die über die detailgenaueste Datentransparenz verfügt, die am Markt verfügbar ist. Endkunden und Installationspartner, die die Tigo-Cloud nutzen, können alles von den wichtigsten Schlüsselkennzahlen des Standorts bis hin zu den elektrischen Eigenschaften der einzelnen PV-Module einsehen.

Tigo erhöht nicht nur die Transparenz für seine Kunden, sondern Tigo nutzt die Daten auch, um Probleme zu erkennen, zu bestimmen, wo sich diese befinden, und die Kunden darüber zu benachrichtigen, um so die Systemleistung zu steigern und die Betriebs- und Wartungskosten zu senken.

„Wir sind leistungsorientiert, ganz gleich, ob es sich um unsere Hardware oder die Systeme unserer Kunden handelt", sagte Maxym Makhota, VP des Bereichs Software Engineering bei Tigo. „Jeder neue Standort, der zur Tigo-Cloud hinzukommt, profitiert von dem Wissen, das wir aus unserer installierten Basis gewonnen haben, und trägt sowohl zur Verbesserung anderer Systeme als zu seiner eigenen Zukunft bei.

Die MLPE-TS4-Reihe von Tigo verbindet sich mit den PV-Modulen und bietet so zusätzliche Vorteile für PV-Systeme, wie beispielsweise die Optimierung der Ausgangsleistung, einzigartiges Monitoring für eine Senkung der Wartungskosten und Sicherheit für eine schnelle Einhaltung der Abschaltvorschriften und den Schutz der Anlagen.

Die vom Monitoring-System von Tigo verwendeten Daten auf Modulebene bieten den Kunden die Möglichkeit, Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen besser zu bewerten, zu diagnostizieren und schneller und effizienter umzusetzen. Die Überwachung dieser Daten hilft den Kunden von Tigo, die Leistung ihrer Systeme zu verbessern und sich vor potenziellen Sicherheitsproblemen zu schützen.

Für weitere Informationen und bei Anfragen wenden Sie sich bitte an sales@tigoenergy.com

Über Tigo

Tigo ist der weltweite Marktführer im Bereich der flexiblen Leistungselektronik auf Modulebene (MLPE) mit innovativen Lösungen, die die Sicherheit maßgeblich erhöhen, die Energieproduktion steigern und die Betriebskosten von Photovoltaik(PV)-Systemen senken. Die TS4-Plattform von Tigo maximiert den Nutzen von PV-Systemen und bietet Kunden die skalierbarste, vielseitigste und zuverlässigste MLPE-Lösung, die am Markt erhältlich ist. Tigo wurde 2007 im Silicon Valley gegründet, um die Einführung der Solarenergie weltweit voranzutreiben. Tigo-Systeme sind auf sieben Kontinenten im Einsatz und produzieren täglich Gigawattstunden an zuverlässiger, sauberer, erschwinglicher und sicherer Solarenergie. Das internationale Team von Tigo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste MLPE der Welt herzustellen, damit mehr Menschen von den Vorteilen der Solarenergie profitieren können. Besuchen Sie uns auf www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201021006006/de/

Contacts

John Lerch
408.402.0802 x430
marketing@tigoenergy.com