Nach 100 Euro Wunschpreis: Spielzeug erzielt bei "Bares für Bares" Sensationssumme

Mit einem alten Spielzeug im Gepäck erlebte ein Verkäufer bei "Bares für Rares" sein blaues Wunder. Im Händlerraum entbrannte ein Bietergefecht, der Verkäufer pokerte wie ein Profi - und übertraf den Wunschpreis für seinen Spielzeug-Zoo um ein Vielfaches.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.