11 überraschende Dinge, die euer Aussehen über euch verrät

Erin Brodwin

In manchen Fällen kann der erste Eindruck eins zu eins stimmen. Manchmal liegen wir aber auch total daneben. Diese Dinge verrät euer Aussehen über euch.

Es verrät viel mehr, als ihr denkt

Jeder urteilt über andere.

Wenn wir jemanden sehen— egal ob bei einem Date oder im Supermarkt —  machen wir uns innerhalb weniger Sekunden ein Bild von dieser Person und treffen ein Urteil.

Wir bewerten die Person hinsichtlich ihrer Intelligenz oder ihres Hangs zur Kriminalität — und zwar nur auf Basis des äußeren Erscheinungsbildes.

Überraschenderweise kann unser erster Eindruck in manchen Fällen ziemlich treffend sein. In anderen Situationen liegen wir aber völlig daneben. 

Hier sind einige der Dinge, die euer Aussehen anderen Menschen über euch verrät:



Wenn ihr attraktiv seid, denken andere automatisch, dass ihr weitere positive Charakterzüge habt.

Der sogenannte „Halo-Effekt“ besagt, dass wir annehmen, dass attraktive Menschen zusätzlich zu ihrem guten Aussehen weitere positive Eigenschaften haben, zum Beispiel Intelligenz oder Engagement.

Daniel Hamermesh, Psychologe an der University of Texas, hat sich intensiv mit dem Thema Attraktivität am Arbeitsplatz auseinandergesetzt. Das Ergebnis: Der „Halo-Effekt“ führt dazu, dass gut aussehende Menschen häufig einen höheren Lohn bekommen.

Im Rahmen einer weiteren Studie wurden männliche Studenten darum gebeten, den Aufsatz einer weiblichen Studentin zu bewerten. Tatsächlich fielen die Bewertungen positiver aus, wenn ihnen im Vorhinein das Foto einer attraktiven Frau gezeigt wurde.



Menschen können euren Charakter überraschend gut anhand eines Fotos einschätzen.

Anhand eures Profilfotos können Menschen überraschend viel über eure Persönlichkeit erahnen.

Im Rahmen einer Studie aus dem Jahr 2009 zeigten Forscher den Teilnehmern Fotos von 123 Studenten der University of Texas, auf denen sie zwei unterschiedliche Posen einnahmen: Das Gesicht neutral zur Kamera gerichtet oder eine frei wählbare Pose.

Egal, welche Pose die Leute auf den Fotos einnahmen — die Teilnehmer der Studie konnten bestimmte Aspekte der Persönlichkeit ziemlich treffend beschreiben, unter anderem wie religiös, extrovertiert oder selbstsüchtig sie waren. 



Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen