110 Menschen in Seenot gerettet - zugewiesener Hafen Ancona 4 Tage entfernt

Italien wies den Organisationen kurz nach dem Einsatz Ancona an der Adria als Hafen zu, damit die Menschen dort an Land gehen können. Für beide Schiffe lag der Hafen von ihrer aktuellen Position sehr weit entfernt.