118 Jahre und stolz darauf: Ordensschwester ist ältester Mensch

Sie hat zwei Weltkriege überlebt, die Spanische Grippe und sogar eine Corona-Infektion: Mit ihren 118 Jahren ist die französische Ordensschwester André der mutmaßlich älteste Mensch der Welt. Ihr biblisches Alter erfüllt sie mit Stolz, sie empfindet es aber gleichzeitig als „Desaster“.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.