120-Mio.-Euro-Projekt in Hamburg: Sind das die Büros der Zukunft?

·Lesedauer: 1 Min.

Zwischen Alsterdorf und Eppendorf soll unter dem Motto „Neue Arbeitswelten“ ein neuer Bürocampus entstehen. Gebaut werden zwei miteinander verbundene Gebäudekomplexe, die eine Mietfläche von rund 24.000 Quadratmetern und damit eine Menge Platz für neue Büros bieten. Die Hamburger Matrix Gruppe und die Bayerische Hausbau aus München haben das 12.600 Quadratmeter große Grundstück an der Straße Deelböge gemeinsam erworben, teilten die Projektbeteiligten am Dienstag mit. Ihr Versprechen: Einen inspirierenden und kommunikativen Ort entstehen lassen. Denn die räumliche Gestaltung und Attraktivität des Arbeitsumfeldes würden in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen. Millionen-Projekt in Hamburg: Sind das die Büros der Zukunft? Wie...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo