15 Kilometer Stau: Tanklaster verliert Heizöl auf A4 bei Köln

Autofahrer müssen sich auf einen Zeitverlust von mehr als 45 Minuten einstellen.

Autofahrer auf der Autobahn 4 Aachen Richtung Köln müssen sich am Mittwochmorgen auf lange Wartezeiten einstellen. Nach einer Lkw-Panne staut es sich in Fahrtrichtung Olpe kurz vor der Rodenkirchener Brücke auf 15 Kilometern. Der Zeitverlust beträgt mehr als eine Dreiviertelstunde.

Gegen 05.15 Uhr wurde der Kölner Polizei eine Gefahrenstelle gemeldet. Ein Heizöl-Tanklaster hatte auf der A 4 Heizöl verloren. Nach einer eingehenden Prüfung vor Ort, sperrten die Beamten die Fahrbahn teilweise. Der Verkehr wird über die beiden linken Fahrstreifen geleitet. Die Abschleppung des defekten Lkw ist bereits veranlasst.

Die Sperrung soll bis ungefähr 9 Uhr dauern, danach soll der Verkehr wieder freigegeben werden. (jon)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen