15 Minuten dahoam beim "Bergdoktor": Das ZDF gewährt exklusive Einblicke

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Im 400 Jahre alten "Gruberhof" am Wilden Kaiser ist der "Bergdoktor" aus der gleichnamigen ZDF-Serie zu Hause. (Bild: ZDF / Andrea Leichtfried)
Im 400 Jahre alten "Gruberhof" am Wilden Kaiser ist der "Bergdoktor" aus der gleichnamigen ZDF-Serie zu Hause. (Bild: ZDF / Andrea Leichtfried)

Wer schon immer wissen wollte, wie es beim "Bergdoktor" wirklich aussieht und wie die Menschen sind, die da wohnen, bekommt an Christi-Himmelfahrt ein veritables Schmankerl serviert. Bis der Fan allerdings sehen darf, wo der "Bergdoktor" Hans Sigl seine Hochzeit gefeiert hat, dauert's ein wenig.

Pflichttermin für alle Fans der "Bergdoktor"-Reihe im ZDF: Die Mainzer zeigen an Christi-Himmelfahrt, Donnerstag, 13. Mai, ein kleines Special mit allerlei überraschenden Einblicken.

Die 15-Minuten-Doku von Wolf-Christian Ulrich hat genau die richtige Länge. In die Doku "Zuhause beim Bergdoktor - Unterwegs am Wilden Kaiser" ist alles reingepackt, was der neugierige Fan über den seit 2008 so zuverlässig wirkenden Dr. Martin Gruber so wissen muss. Seine Hochzeit hat der "Bergdoktor"-Star Hans Sigl auf der schönen Hütte der Anita Salvenmoser gefeiert. Eigentlich ist sie ein alter Kuhstall von 1778, aber eben so romantisch, dass sich dort auch filmen und Hochzeit feiern lässt.

Wer allerdings wissen will, was so ein heutiger Bergdoktor treibt, der ist beim "echten" Bergdoktor Lorenz Steinwerder gut aufgehoben, er berichtet "über Fettleber und Bergrettung". Die Filmpraxis steht gleich nebenan, in Ellmau, von wo aus der Bergführer Peter Moser Landschaften und die dazugehörigen Szenen zeigt. Für die Kräuter und Kraftplätze am Wilden Kaiser ist hingegen die Wanderführerin Cornelia Miedler zuständig. Der Tourismus kann also kommen, der 400 Jahre alte "Gruberhof", das Zuhause des Bergdoktors, ist gerüstet - hoffentlich macht auch Corona mit.

"Der Bergdoktor" ist und bleibt eine der großen Erfolgsreihen des ZDF. Die jüngste 14. Staffel stellte zuletzt noch einmal alles in den Schatten. Sie wurde mit im Schnitt 7,18 Millionen Zuschauern die erfolgreichste der "Bergdoktor"-Historie.

Die traumhafte Landschaft um den Wilden Kaiser zieht die "Bergdoktor"-Fans aus allen Himmelsrichtungen an. (Bild: ZDF / Andrea Leichtfried)
Die traumhafte Landschaft um den Wilden Kaiser zieht die "Bergdoktor"-Fans aus allen Himmelsrichtungen an. (Bild: ZDF / Andrea Leichtfried)