15 Tage unter Asche begraben: Hund nach Vulkanausbruch gerettet

Diese Rettungsaktion gleicht einem Wunder: 15 Tage nach dem Ausbruch des Taal-Vulkans auf den Philippinen befreiten Helfer einen verschütteten Hund. Das Tier hatte in dem ehemaligen Dorf Bancoro unter einer dicken Schicht aus Asche und Schutt überlebt.