15 Taten auf dem Kerbholz: 18-jähriger Seriendieb aus Hamburg geschnappt

Bundespolizisten nahmen den Mann fest.

Kummerfeld, Quickborn, Tornesch und immer wieder Hamburg: Der erst 18 Jahre junge Täter schlug zwischen Januar und März 15 Mal in Hansestadt und Umgebung zu. Dabei klaute er unter anderem sieben Autos.

Bei allen Fahrzeugen gelang es dem Täter, durch vorgetäuschtes Kaufinteresse an die Schlüssel...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen