17-Jähriger mit „Geisterwaffe" erschossen: Zwei Teenager in Minnesota festgenommen

Zwei Jugendliche im US-Bundesstaat Minnesota stehen im Verdacht, einen 17-Jährigen mit einer sogenannten Ghost Gun erschossen haben. Die „Geisterwaffe" wurde in Einzelteilen verkauft und hat keine Seriennummer.