18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen hierzulande im Müll

Pro Jahr landen nach Berechnungen der Umweltorganisation WWF bundesweit rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. ...

Pro Jahr landen nach Berechnungen der Umweltorganisation WWF bundesweit rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Das entspreche etwa einem Drittel der jährlich für Deutschland produzierten Menge, betonte der WWF.

Demnach markiert der 2. Mai hierzulande den Tag der Lebensmittelverschwendung: Auf das Jahr gerechnet würden all jene Lebensmittel weggeworfen, die bis zum 2. Mai für Deutschland hergestellt werden.

Eine 2012 vom Bundesernährungsministerium vorgestellte Studie kam zu dem Schluss, das Jahr für Jahr knapp 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall entsorgt worden. Der Großteil (61 Prozent) davon entsteht demnach...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen