1860 - Die Auswärtsnull - Noch kein Auswärtssieg unter Pereira

ME

Unter Vitor Pereira haben die Löwen in fremden Stadien noch keinen Punkt geholt. Dies soll sich am Freitag gegen Düsseldorf ändern.

München - Ein 0:3 nach 45 Minuten. Das Heimspiel des TSV 1860 gegen Fortuna Düsseldorf (1:3) war ergebnistechnisch das schlechteste, was die Löwen unter Kosta Runjaic zu bieten hatten. Eins ist der Ex-Trainer seinem Nachfolger Vitor Pereira noch voraus: Auswärtspunkte! Im Rückspiel gegen die Fortunen am Freitag Abend (18.30 Uhr) startet der Portugiese den nächsten Anlauf, die miese Bilanz in der Fremde (fünf Runjaic-Zähler, jeweils null unter Interimstrainer Daniel Bierofka und Pereira) aufzupolieren.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen