1860-Investor nach 1:1 gegen Sandhausen - "Enger zusammenrücken": Ismaik erkennt Ernst der Löwen-Lage

ME

Der TSV 1860 hat nach dem enttäuschenden 1:1 gegen den SV Sandhausen einen Befreiungsschlag verpasst. Jetzt scheint sogar Investor Hasan Ismaik die zunehmende Abstiegsgefahr zu erkennen und richtet einen Appell an die Mannschaft und alle Löwen.

München - Und schon wieder kein Sieg für den TSV 1860. Am Ostersonntag mussten sich die Löwen mit einem mageren 1:1-Remis gegen den SV Sandhausen begnügen und stehen trotz Tabellenplatz zwölf nach wie vor in großer Abstiegsgefahr.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen