2. Liga: Fix! HSV verpflichtet Ingolstadt-Spieler

Der Hamburger SV bestätigt mit Sonny Kittel einen Neuzugang, leiht mit Adrian Fein einen Bayern-Youngster aus und hat zugleich noch einen weitere Spieler im Auge. Außerdem: Douglas Santos bekommt Sonderurlaub. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum HSV.

Der Hamburger SV bestätigt mit Sonny Kittel einen Neuzugang, leiht mit Adrian Fein einen Bayern-Youngster aus und hat zugleich noch einen weitere Spieler im Auge. Außerdem: Douglas Santos bekommt Sonderurlaub. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum HSV.

Pünktlich zum Trainingsauftakt für die Saison 2019/20 hat der Hamburger SV den nächsten Neuzugang vorgestellt.

HSV: Sonny Kittel kommt vom FC Ingolstadt

Der Hamburger SV hat die Verpflichtung von Sonny Kittel bestätigt. Der Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom FC Ingolstadt in die Hansestadt. Grund dafür ist der Abstieg der Schanzer in die 3. Liga, für die Kittel keinen Vertrag in Ingolstadt besitzt. In Hamburg unterschrieb er einen Kontrakt bis 2023.

"Wir freuen uns sehr, mit Sonny einen sehr begehrten Spieler ablösefrei langfristig an uns binden zu können. Ich persönlich verfolge ihn schon seit der U15. Er wird nicht nur aufgrund seiner Erfahrung in der Liga, sondern auch wegen seiner technischen Fähigkeiten, seiner Torgefahr, seines Spielwitzes und seiner offensiven Flexibilität eine enorme Bereicherung für uns sein", sagte HSV-Sportchef Jonas Boldt.

Kittel kam in der vergangenen 2.-Liga-Spielzeit 31 Mal für den FCI zum Einsatz. Dabei erzielte er zehn Tore und steuerte sechs Assists bei.

Hamburger SV leiht Adrian Fein vom FC Bayern aus

Neben Kittel haben sich die HSV-Verantwortlichen einen weiteren Mittelfeldspieler für die kommende Saison gesichert: Adrian Fein kommt auf Leihbasis vom FC Bayern an die Elbe.

Eine Kaufoption wurde nicht vereinbart. Der 20-Jährige wird also ein Jahr für die Rothosen auflaufen, ehe er wieder zurück nach München geht.

Darüber hinaus hat der HSV in Ewerton wohl noch einen möglichen Neuzugang ausgemacht. Der Innenverteidiger steht aktuell noch beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, hat jedoch eine Ausstiegsklausel von zwei Millionen Euro. Der ehemalige Bundesliga-Dino müsste davor wohl noch einen Spieler verkaufen, um das Geld berappen zu können.

HSV: Die feststehenden Neuzugänge der Hamburger

Name abgebender Verein Ablöse
David Kinsombi Holstein Kiel 3,5 Mio. Euro
Berkay Özcan VfB Stuttgart 1,5 Mio. Euro
Daniel Heuer-Fernandes SV Darmstadt 98 1,3 Mio. Euro
Sonny Kittel FC Ingolstadt ablösefrei
Adrian Fein FC Bayern München II Leihe
Jeremy Dudziak St. Pauli ablösefrei
Jan Gyamerah VfL Bochum ablösefrei
Lukas Hinterseer VfL Bochum ablösefrei

HSV gewährt Douglas Santos Sonderurlaub

Douglas Santos hat vom Hamburger SV Sonderurlaub gewährt bekommen. Der Brasilianer fehlte beim Trainingsauftakt der Rothosen am Montag, weil er noch einige Tage an der Seite seiner hochschwangeren Frau Cristiane in Brasilien bleiben wollte.

Damit entsprach der HSV dem Wunsch des Linksverteidigers. "Wir möchten unseren Spielern mit Menschlichkeit begegnen und haben Verständnis für die Situation von Douglas und seiner Familie. Deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen. Er genießt unser Vertrauen, wir erwarten ihn schnellstmöglich zurück in Hamburg auf dem Trainingsplatz", sagte Sportvorstand Boldt.

Der Geburtstermin für Santos' Frau ist für Anfang August terminiert. Erst in der Länderspielpause nach dem Saisonbeginn bietet sich Santos dann wieder die Möglichkeit, nach Brasilien zu reisen.

HSV: Die feststehenden Abgänge

Name aufnehmender Verein Ablöse
Jann-Fiete Arp FC Bayern München 3 Mio. Euro
Lewis Holtby unbekannt ablösefrei
Marco Drawz Hannover 96 II ablösefrei
Pierre-Michel Lasogga Al Arabi ablösefrei
Leo Lacroix AS St. Etienne Leih-Ende
Orel Mangala VfB Stuttgart Leih-Ende
Hee-chan Hwang Red Bull Salzburg Leih-Ende