20 Jahre Guantanamo: Amnesty International fordert Schließung des US-Gefangenenlagers

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat 20 Jahre nach Inbetriebnahme des US-Gefangenenlagers Guantanamo die anhaltenden M enschenrechtsverstöße gegen die dort inhaftierten Insassen verurteilt. Die Haftanstalt auf einer US-Militärbasis in Kuba sei ein "rechtloser Ort", sagte der Amerika-Experte bei Amnesty International in Deutschland, Matthias Schreiber, der Nachrichtenagentur AFP.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.