Bis 2050 netto keine Treibhausgasemissionen mehr

Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 - dieses Ziel will die EU-Kommission nun gesetzlich verankern. Angestrebt wird damit, dass klimaschädliche Treibhausgase wie Kohlendioxid nur noch in dem Maß ausgestoßen werden wie sie von der Umwelt, insbesondere durch Wälder und Meere, abgebaut oder gespeichert und dadurch neutralisiert werden können.