24.000 Jahre lang eingefroren: Forscher erwecken Rädertierchen wieder zum Leben

Russischen Forschern ist es gelungen, Rädertierchen wieder zum Leben zu erwecken, die 24.000 Jahre lang im sibirischen Permafrostboden eingefroren waren. Ist das der Durchbruch bei der Kryonik?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.