267 500 Syrer mit Anspruch auf Familiennachzug

Schätzungen zufolge holt jeder Syrer im Schnitt einen Angehörigen nach Deutschland.

Knapp 268 000 Syrer haben in den Jahren 2015 und 2016 in Deutschland einen Flüchtlingsschutz erhalten und damit einen Anspruch auf Familiennachzug.

Zu diesem Schluss komme ein internes Papier der Bundesregierung, das sich mit den Folgen des Flüchtlingszuzugs befasst, berichtete die „Bild” Zeitung am Mittwoch. Für diese Flüchtlinge gelte die zweijährige Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiär Schutzberechtigte nicht - sie dürften also ihre Angehörigen nach Deutschland holen.

Wie viele davon tatsächlich bereits einen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen