3. Liga: Saarbrücken klettert auf Rang zwei

Der 1. FC Saarbrücken ist in der 3. Fußball-Liga zumindest vorläufig wieder auf einen direkten Aufstiegsplatz geklettert. Die Saarländer gewannen zum Auftakt des 19. Spieltags bei Viktoria Köln mit 2:0 (1:0) und haben nun 36 Punkte auf dem Konto. Calogero Rizzuto (22.) und Bone Uaferro (54.) erzielten die Tore.

Der SV Wehen Wiesbaden kann am Sonntag mit einem Erfolg beim Halleschen FC den zweiten Platz hinter dem SV Elversberg zurückerobern.