30. Spieltag, 2. Bundesliga - Bitterer Spieltag für die Löwen - St. Pauli gewinnt

az

Bitterer Spieltag für den TSV 1860 München. Nicht nur, dass die Löwen ihr direktes Abstiegsduell gegen Kaiserslautern verlieren, sondern St. Pauli dreht auch noch sein Spiel in Düsseldorf. Schon an diesem Spieltag könnte der TSV auf einen Abstiegsplatz rutschen.

Düsseldorf - Vorteil für Kaiserslautern und St. Pauli: Im Zweitliga-Abstiegskampf fahren die Traditionsclubs jeweils Dreier ein. 1860 München und auch Fortuna Düsseldorf müssen indes mehr denn je zittern. Der 1. FC Kaiserslautern und der FC St. Pauli haben im Abstiegskampf der Bundesliga wichtige Siege gefeiert. Zum Auftakt des 30. Spieltags bezwang Kaiserslautern am Freitag 1860 München im direkten Duell mit 1:0 (0:0) und konnte die Bayern in der Tabelle überholen. 1860 rutscht indes immer weiter Richtung Abstiegszone ab. St. Pauli drehte in der Partie gegen Fortuna Düsseldorf einen 0:1-Rückstand und gewann noch mit 3:1 (0:0). Dynamo Dresden unterlag 0:1 (0:0) bei Greuther Fürth.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen