3000 Stück: Diese Haube soll Polizisten vor Spuck-Attacken schützen

In Bremen sind die Hauben bereits erfolgreich im Einsatz.

Fast täglich kommt es vor, häufig rund um den Hauptbahnhof oder in St. Pauli: Spuck-Attacken auf Polizisten und Beamte der Bundespolizei. Damit soll bald Schluss sein. Die Streifenpolizisten werden mit 3000 Spuckschutzhauben ausgestattet.

Die Idee: Polizisten können aggressiven...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen