32-Jähriger bei Streit im nordrhein-westfälischen Alsdorf erschossen

·Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht auf Einsatzwagen
Blaulicht auf Einsatzwagen

Offenbar bei einem Streit mit mehreren Beteiligten ist am Samstagabend auf einer Straße im nordrhein-westfälischen Alsdorf ein 32-Jähriger durch einen Schuss getötet worden. Der Mann erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen, wie die Aachener Polizei mitteilte. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar, die Staatsanwaltschaft und die Mordkommission der Polizei prüften auch mögliche Bezüge der Beteiligten zum Rockermilieu.

Nach Zeugenangaben hatten sich vor der Tat mehrere Menschen am Tatort in Alsdorf getroffen und waren dort in Streit geraten. Die Polizei fahndete nach mindestens einem dringend Tatverdächtigen. Die Ermittler gingen davon aus, dass es eine Vorbeziehung zwischen den Beteiligten gab.

rh/cne