Nach 33 Jahren Nobel-Disko - P1-Anteile verkauft! - Michael Käfer macht Schluss

AZ

Michael Käfer trennt sich nach 33 Jahren vom P1. Sein Geschäftspartner Franz Rauch bestätigte gegenüber der AZ, dass das P1-Urgestein seine Anteile verkauft hat. 

München - Das P1 ist verkauft. Das bestätigte Neu-Eigentümer Franz Rauch gegenüber AZ-Leute-Kolumnistin Kimberly Hoppe. Demnach hat Michael Käfer (59) seinem Partner seine Club-Anteile von 54 Prozent verkauft.

Damit endet eine Ära in Münchens berühmtester Diskothek.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen