34 Überfälle in zehn Tagen: Mit dieser Masche werden Hamburger Radlerinnen beklaut

Die Polizei rät zu erhöhter Vorsicht, vor allem an Kreuzungen.

Extrem dreiste Masche: Ein Serien-Dieb hat in den vergangenen zehn Tagen  34 Mal zugeschlagen! Dabei klaute er nicht  die Zweiräder selbst, sondern nur die Handtaschen der Besitzer aus dem Fahrradkorb – und sogar bei voller Fahrt!

Eine typische Szene aus dem Hamburger Berufsverkehr: Eine Fahrradfahrerin hält morgens an einer Kreuzung, wartet darauf, dass die Ampel grün wird und sie endlich weiterfahren kann. Sie konzentriert sich auf den Verkehr, hat die Ampel und auch die Autos neben sich im Blick.

Diese und ähnliche Situationen nutzt der Serien-Dieb offensichtlich aus – und  klaut  Handtaschen, Sportbeutel und Einkaufstüten aus den Körben...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen