40 Tage in der Wüste

Jesus Christus wird nach seiner Taufe von Gott in die Wüste gerufen. Er tut Buße, versucht den Versuchungen des Teufels zu widerstehen und fastet 40 Tage lang.

Zu Ostern ist dieser Film mit einer Episode aus der Bibel sicherlich richtig platziert. Die Hauptrolle des Jesus Christus und auch die des Teufels spielt Ewan McGregor.

Regie: Rodrigo García

Darsteller: Ewan McGregor, Ciarán Hinds, Ayelet Zurer, Tye Sheridan

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen