46-jährige Inhaberin von Duisburger Café wurde erschossen

Die am Mittwoch in einer Blutlache in einem Duisburger Café entdeckte tote Frau ist erschossen worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der nordrhein-westfälischen Stadt am Donnerstag mitteilten, ergab dies die Obduktion der Leiche. Das Opfer war demnach die 46-jährige Inhaberin des Lokals am Innenhafen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen