"600 Tote" - Russland behauptet, Vergeltungsschlag in der Ukraine ausgeführt zu haben

Die russische Armee behauptet, einen massiven Vergeltungsschlag ausgeführt und dabei 600 ukrainische Soldaten in Kramatorsk zu haben. Der Bürgermeister von Kramatorsk spricht hingegen nur von Schäden an der Infrastruktur. Todesopfer habe es nicht gegeben.