75. Cannes Film Festival beginnt mit Selenskyj-Appell: "Brauchen neuen Chaplin"

Die Jubiläumsausgabe des Spektakels begann nach zwei mageren Jahren wieder mit einem großen Auflauf von Prominenten. Zum Auftakt wurde nach einer zehnminütigen Ansprache von Wolodymyr Selenskyj eine trashige Zombiekomödie gezeigt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.