75-Jährige Frau stirbt bei Rettungseinsatz durch Sturz von Drehleiter

Eine 75-jährige Frau ist in Bayern bei einem Rettungseinsatz durch den Sturz von einer Drehleiter der Feuerwehr gestorben. Die Frau habe aus ihrer Wohnung im oberpfälzischen Sinzing gerettet werden müssen, teilte die Polizei Regensburg am Samstag mit. "Aus bislang nicht bekannter Ursache stürzte die Frau bei dieser Rettung einige Meter ab und verstarb noch an der Unfallstelle."

Zur Klärung nahm die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg den Angaben zufolge vor Ort die Ermittlungen auf. Das Ergebnis soll voraussichtlich Anfang kommender Woche mitgeteilt werden.

mt/cp

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.