85.000 Euro abgezockt: Falsche Polizistin: Seniorin mit Rollator zur Bank begleitet

·Lesedauer: 1 Min.

Ihre Opfer sind hochbetagt und hilflos: Immer wieder geben sich Trickbetrüger als Polizisten aus und machen älteren Menschen Angst. Genau so ein Fall wurde jetzt am Hamburger Landgericht verhandelt. Wegen banden- und gewerbsmäßigen Betrugs von fünf Seniorinnen hat das Landgericht Hamburg eine 20-Jährige zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Ein 23 Jahre alter Mitangeklagter erhielt am Dienstag wegen Beihilfe eine Bewährungsstrafe von zehn Monaten. Zugunsten der Angeklagten wertete das Gericht ihre Geständnisse, die weitere Ermittlungen gegen Hintermänner ermöglichen,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo