87-Jährige aus Stuttgart überweist Betrüger mehrere hunderttausend Euro

Ein Betrüger hat eine 87-Jährige aus Stuttgart über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren um hunderttausende Euro betrogen. Laut Polizei flogen dessen Taten erst am Mittwoch durch einen Bankmitarbeiter auf. (jody amiet)
Ein Betrüger hat eine 87-Jährige aus Stuttgart über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren um hunderttausende Euro betrogen. Laut Polizei flogen dessen Taten erst am Mittwoch durch einen Bankmitarbeiter auf. (jody amiet)

Ein Betrüger hat eine 87-Jährige aus Stuttgart über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren um hunderttausende Euro betrogen. Wie die Polizei in der baden-württembergischen Landeshauptstadt am Freitag mitteilte, flogen dessen Taten am Mittwoch durch einen Bankmitarbeiter auf.

Der Mann schöpfte demnach Verdacht, als die Seniorin mehrere tausend Euro überweisen wollte. Er schaltete die Polizei ein. Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein Unbekannter die Frau seit langem mit vorgespielten Geldsorgen zu Überweisungen verleitete.

Beide lernten sich nach Angaben der Polizei vor mehr als 20 Jahren kennen, der Täter zog kurz darauf ins Ausland. Von dort bat er sein Opfer um Geld, darunter für angebliche ärztliche Behandlungskosten oder Kautionen. Angaben zur genauen Höhe des finanziellen Schadens machten die Beamten dabei nicht.

bro/ran