99,9% aller Studien sind sich einig: Der Klimawandel ist von Menschen gemacht

Laut der „Alliance for Science“ stimmen 99,9% aller wissenschaftlichen Studien darin überein, dass der aktuelle Klimawandel menschengemacht sei. Damit widersprechen die Wissenschaftler einigen Politikern und Unternehmern deutlich, die weiterhin behaupten, der Klimawandel sei wissenschaftlich noch umstritten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.