A100: Raser überholt Polizei auf Berliner Stadtring mit Tempo 144

Die Frau erlitt bei dem Überfall in Friedrichshain eine Kopfverletzung. Dennoch verfolgte sie den flüchtenden Mann - vergeblich.

Mit 144 Stundenkilometern ist ein 21-Jähriger auf der A100 ausgerechnet an der Polizei vorbeigerast. Erlaubt waren maximal 80 km/h. Er überholte am Mittwochabend eine Zivilstreife, wie die Polizei mitteilte. Beim Wiedereinscheren fuhr er zu dicht auf einen anderen Wagen auf und betätigte die Lichthupe.

Als die Beamten den jungen Mann anhielten, fanden sie heraus, dass er keinen Führerschein besaß. Der Wagen war nic...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen