Abstimmung über Abschaffung von "Obamacare" verschoben

Das US-Repräsentantenhaus hat die Abstimmung über das neue Gesundheitssystem verschoben. Das Votum werde nicht wie geplant am Donnerstag stattfinden, hieß es aus dem Kongress. Nach Angaben des Weißen Hauses soll nun am Freitagmorgen über die Abschaffung der als "Obamacare" bezeichneten Gesundheitsreform von Trumps Vorgänger Barack Obama abgestimmt werden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen