Abstimmung: Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im April?

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten für den April. Stimmen Sie ab!

Bild Nr. 1:


Brian Holtschke (15 Jahre, Badminton)

Grund der Nominierung:

Brian sicherte sich bei den Deutschen U17-Meisterschaften in Bad Vilbel den zweiten Platz im Einzel.

Trainer: Kay Witt

Schule: SLZB

Badminton seit: ca. 12 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge: Deutscher Vizemeister im Einzel und Doppel U17 – 2017, Teilnahme an der WM in Spanien November 2016, 1.Platz Doppel /Einzel Slovak Open U17 und Kroatien Open U 17 - 2016

Hobbys: Angeln - wenn mal Zeit dafür ist

Sportliche Ziele: Internationale Turniere / Bundesliga zu spielen

Hier abstimmen

_____________________________________________________________

Bild Nr. 1:

Caroline Joyeux (16 Jahre, Dreisprung)

Grund der Nominierung:

Caroline sicherte sich bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften (U20) in Sindelfingen den Dritten Platz.

Trainer: Byron Casfor

Schule: Romain Rolland Gymnasium

Leichtathletik seit: 8 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge: Norddeutsche Meisterin 2016 U16, 3. Platz bei den Deutschen Jugend Meisterschaften U16, Norddeutsche Hallenmeisterin U20, 3. Platz bei den Deutschen Hallen Meisterschaften U20, Aktuelle Berliner Hallenrekordhalterin U18 - (Rekord 2017 mehrfach gesteigert (letztendlich 12,21m)

Hobbys: Vor einiger Zeit erst habe ich aus Zeitmangel das Reiten aufgegeben. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich versuche es gelegentlich noch auszuüben. Sonst lese und schreibe ich gerne in meiner Freizeit und treffe mich so oft es denn möglich ist mit meinen Freunden. Sport steht natürlich auch ganz oben. Ich brauche ihn auf jeden Fall zum Au...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen